Schöne Vatertagsgeschenke finde

Vatertag

Da ich jetzt auch zum erlese­nen Kreis der Väter gehöre, darf ich jetzt auch offiziell den Vatertag bege­hen und muss mir nicht immer dumme Sprüche anhören.

Bin echt mal ges­pannt, wie das dieses Jahr wird. ;-)

Auf jeden Fall habe ich dieses Jahr etwas inten­siver nach einem Geschenk für meinen Vater gesucht und muss sagen, dass es ganz schön schwierig ist. Okay, Karte doof! Gutschein? Hatte ich glaube ich let­ztes Jahr schon?

Na Toll, Wei­h­nachten im Mai! :-( Also ich wie immer ab ins Inter­net. Und was soll ich sagen, dort ist die Auswahl wieder eine ganz andere. Als Stan­dard­quelle klar: Amazon.de. Die haben sogar eine eigene Seite hierfür.

Ach so, ist euch zu kom­merziell. Dann kann ich euch beim Thema indi­vidu­elle Vatertags­geschenke auf jeden Fall noch Dawanda.com empfehlen. Dort findet ihr bes­timmt, etwas Individuelles.

Oder kennt ihr noch bessere Alter­na­tive etwas Schönes für den Vatertag zu finden?

Urhe­ber­recht:  / 123RF Stock­foto

Herausforderung eines Vaters — Alternative für T-Mobile finden

Nach der Geburt meines Sohnes Ende let­zten Jahres, muss ich geste­hen, hat sich bei mir Einiges geändert.

Nein, nein, ich meine nicht nur meinen Schlafrythmus! ;-)

Nein, auch in Bere­ichen, die für mich fest waren, hat sich durch meinen Sohn meine Ein­stel­lung geändert.

Tech­nikjunkie fängt an über Aus­gaben nachzu­denken — kein guter Tag für Apple

Wo ich früher den neusten Lap­top haben wollte, über­lege ich heute eher zwei Mal, ob es wirk­lich das ist für das ich im Moment Geld aus­geben möchte. Meine Frau hat langsam Angst! ;-) „Alien, wo ist mein Mann!“

Aber jetzt mal ehrlich, mit einem 2 Mann/Frau und ein Baby Haushalt haben sich die Aus­gaben ein­fach ver­lagert. Sachen, die früher für mich super wichtig waren, sind mir heute ein­fach nicht mehr so wichtig. — Geht euch das als frisch geback­ene Eltern auch so? -

Beispiel Aus­gaben für mein Handy senken

Nicht das Gerät an sich — Iphone ist gesetzt — nein, die weit­eren Aus­gaben, sprich, mein Handyver­trag, den ich seit Urzeiten bei der Telekom habe, steht im Moment für mich per­sön­lich zur Diskus­sion. Ich habe ein Dien­sthandy und pri­vat halt auch einen Vetrag, weil ich pri­vat und geschäftlich getrennt haben möchte.

Aber trotz allem hatte ich bis dato einen voll­w­er­ti­gen zusät­zlich Ver­trag. Und da stellt sich für mich die Frage, brauche ich den oder kann ich durch eine Alter­na­tive meine Kosten deut­lich senken?

Alter­na­tive T-Mobile

Da ich mit meinem pri­vaten Handy kaum noch was mache habe ich mich mal bei den Pre­paidan­bi­etern umgeschaut und muss sagen, dass ich die aktuellen Ange­bot von Simyo echt inter­es­sant finde.

Über­sichtlich, ein­fach struk­turi­ert und gün­stig. Was will man mehr? Allerd­ings habe ich in der Ver­gan­gen­heit bei eini­gen Wech­seln meiner Mobil­funkan­bi­etern ziem­lich schlechte Erfahrun­gen gemacht.

Deshalb die Frage an meine Leser, habt ihr bere­its Erfahrun­gen mit Simyo gemacht, und wenn welche?

Itunes — Nach verfügbaren Downloads suchen … — leider tot! Bei euch auch?

Itunes-einfach-und-bequem1

Als SAP Berater, der viel unter­wegs ist, bin ich abends im Hotelz­im­mer eigentlich auf das Fernsehn­pro­gramm angewiesen. Habt ihr in let­zter Zeit abends mal Fernsehn geguckt?

Katas­tro­phe wäre noch gelobt!

Auf jeden Fall habe ich mir mit ITunes und meinem Ipad Mini eine Möglichkeit geschaf­fen, die Serien offline abends im Hotelz­im­mer zu schauen.

Wie ihr euch sicher denken könnt, habe ich von der ein oder anderen Staffel auch einen soge­nan­nten Staffel­pass gekauft. Mit Hilfe dieses Passes kauft man bere­its alle zukün­fti­gen Fol­gen dieser Staffel. Und man wird automa­tisch informiert, wenn die neuste Folge zum Down­load von Apple zur Ver­fü­gung steht.

Nach ver­füg­baren Down­loads suchen …

Trotz E-Mail musste man sich in der Ver­gan­gen­heit nicht darum küm­mern, welche Fol­gen genau jetzt zum Down­load bereit ges­tanden haben. Man hat ein­fach über das Menü fol­gen­den Pfad gewählt:

Store -> Nach ver­füg­baren Down­loads suchen …

Und im Anschluss wur­den allen aktuellen zum Down­load bere­iten neuen Fol­gen auf ein­mal herun­terge­laden. War für mich immer ganz prak­tisch, da sich in meiner Abwe­sen­heit, das ein oder andere getan hat. Ein­fach den But­ton gedrückt und bis abends, wenn wir dann schauen woll­ten, war alles fer­tig runtergeladen.

Für diese Apple-ID wur­den alle gekauften Artikel bere­its geladen.

Wenn in früherer Zeit alles gut gelaufen ist, sprich alle Sendun­gen waren ord­nungs­gemäß herun­terge­laden, dann kam die Meld­nung: Für diese Apple-ID wur­den alle gekauften Artikel bere­its geladen.

Die Her­aus­forderung ist jetzt aber, dass diese eben genan­nte Mel­dung beim Klick auf den But­ton „Nach ver­füg­baren Down­loads suchen …“ auch kommt, obwohl nicht alle neusten Fol­gen dieser Serien herun­terge­laden sind.

bequem und ein­fach neue Fol­gen bei Itunes runterladen

  1. Itunes öff­nen
  2. Itunes Store anklicken
  3. Entweder ganz oben rechts oder ganz unten auf der linke Seite „gekaufte Artikel anklicken“
  4. TV Sendun­gen auswählen
  5. Und dann auf den alt bekan­nten Weg oben rechts auf das Icon und dann wer­den die neusten Fol­gen heruntergeladen

Hier den ganzen Prozess mit den einzel­nen Bildern:

Ich gebe zu, dass das aufwand­stech­nisch mit nur einem But­ton klicken, nichts zu tun hat. Aber ich finde den Weg immer noch ein­facher, als jede einzelne Folge im Itunes Store manuell suchen zu gehen, oder?

In let­zter Zeit macht mir ITunes immer mehr Prob­leme, z.B. ein unbekan­nter Fehler ist aufge­treten in Itunes. Fällt euch das auch auf?

Habt ihr eventuell eine Lösung des Prob­lems oder einen besseren Weg gefun­den, dann gebt mir ein­fach kurz einen Hin­weis hier in den Kommentaren.