Einfach Kraft tanken im Alltag

Man jumpDas Jahr 2014 neigt sich langsam dem Ende zu. Ich werde in der Zeit lei­der immer etwas melan­cholisch und lasse das alte Jahr mit all seinen Höhen und Tiefen nochmal vorüberziehen.

Diese Momente sind auch wahrschein­lich der Grund warum ich meiner Fam­i­lie in jedem Urlaub und bei dem Fest mit meiner Kam­era oder meinem Handy auf die Ner­ven gehe. Ich will die guten Momente für immer ein­fan­gen, möchte Sie für immer kon­servieren. Aber den besten Moment zu finden ist immer etwas schwierig! :-)

Foto­buch zu unserer Hochzeitsreise

Auf jeden Fall fan­gen meine Frau und ich ger­ade an, unsere wun­der­schöne Hochzeit­sreise als Foto­buch zu gestal­ten. Bei ca. 3.200 Bildern aus 3 Wochen ist das eine echte Her­aus­forderung. Aber ich merke dabei wie man beim Durch­blät­tern der Bilder die Momente, die man erlebt hat, wieder zum Leben zu erwecken und daraus ein­fach viel Energie und Kraft schöpfen kann.

Warum ein Fotobuch?

Gute Frage! Ich bin ein kom­plet­ter Techie, mit Apple TV und Fernse­her auf dem man sich die Bilder immer wieder anschauen kann. Aber bei den Fam­i­lien­tr­e­f­fen habe ich fest­gestellt, dass die ältere und viel jün­gere Gen­er­a­tion immer gerne etwas zum Anfassen in der Hand hat. Und auch selbst will man ab und an alle Tech­nik ein­mal ruhen lassen und dann ist ein solcher analoger Bild­schirm auch nicht schlecht! ;-)

Schöne Erin­nerun­gen in den All­tag mitnehmen

Als meine Frau und ich so mit dem Foto­buch beschäftigt waren habe ich mir überlegt, dass man das Ganze doch bes­timmt auch gut und ein­fach in den All­tag inte­gri­eren kann, um auch dort ein­fach Kraft tanken zu kön­nen. Also ich los ins Inter­net und einen Anbi­eter für einen indi­vidu­ellen Tis­chkalen­der mit Foto­druck gesucht. Fündig gewor­den war ich auf dieser Seite. Das Teil ein­fach kon­fig­uri­ert und bestellt. Jetzt bin ich mal auf das Ergeb­nis gespannt.

Aber ich denke dies ist in der heute so hek­tis­chen Zeit eine gute Möglichkeit in der Ver­gan­gen­heit zu schwel­gen und neue Energie  für neue Auf­gaben zu sammeln.

Und wie schafft ihr es im All­tag Kraft zu tanken?

Euer Weihnachtsbaum wird am 08.01.2015 in Riegelsberg abgeholt — Weihnachtsbaumabholung

Weihnachtsbaumständer, christbaumständerFür mich ist zu einer bere­its liebge­wonnenen jährlichen Tra­di­tion gewor­den, her­auszufinden, wann der Wei­h­nachts­baum abge­holt wird. Ja ich weiß, ist ein biss­chen früh dran, aber ich finde das kann man nicht früh genug klären.

Wann wird der Wei­h­nachts­baum in Riegels­berg abgeholt?”

Vorallem wenn man wie ich in einem Jahr den Wei­h­nachts­baum selbst dann auf dem Wert­stoffhof entsor­gen musst. Funk­tion­iert hat es auch, aber der ganze Aufwand.

Und ger­ade wenn man noch in Urlaub fahren möchte über die Feiertage, ist das genaue Datum zur besseren Pla­nung ein­fach wichtig.

08.01.2015 ist der Stich­tag für die Weihnachstbaumentsorgung

Und ja, jetzt habe ich so lange drum­rumgere­det, am 08.01.2015 ist es soweit. Und immer dran denken, nach Wei­h­nachten ist vor Weihnachten. ;-)

Ein­fach den Baum mor­gens um 06.00 Uhr gut sicht­bar vors Haus legen und der Rest läuft von selbst.

Und schon alle Wei­h­nachts­geschenke besorgt? Oder gebt ihr euch auch dieses Jahr dem alljährlichen kurzfristi­gen Wei­h­nachts­geschenkbe­sorgungsstress hin?

Apple Produkte noch günstiger kaufen

Flip4new_tabbedAm 16. Okto­ber dieses Jahr ist es wieder soweit. Apple hat die näch­ste Keynote angekündigt. Für uns Apple Jünger immer die per­fekte Zeit mal die Altbestände der Hard­ware zu prüfen.

Denn mit dem Ertrag der alten gebrauchten Geräte lässt sich das ein oder andere neue Gerät anschaf­fen, oder?

Wer hier regelmäßig mitließt wird fest­stellen, dass ich bis dato immer Rebuy für die Refi­nanzierung meiner gebrauchten Apple Hard­ware genutzt habe. In diesem Artikel will ich den Konkur­rent Flip4new auf Herz und Nieren testen. Ich habe noch ein gebrauchtes Ipad mini, dass ich gerne loswer­den will.

Flip4new

Zu allererst muss man, genauso wie bei Rebuy, das zu verkaufende Apple Gerät nach genau fest­gelegten Kri­te­rien kat­e­gorisieren und eine Vor­gabe­w­er­tung machen. Die Fra­gen unter­schei­den sich natür­lich bei den unter­schiedlichen Anbi­eter nicht wesentlich:

  1. Lässt sich das Gerät ein­wand­frei benutzen?
  2. Ist das Dis­play einwandfrei?
  3. Ver­fügt der Akku noch über aus­re­ichend Kapazität?
  4. Optis­cher Zus­tand des Geräts?

Wie gesagt, mit Hilfe der Beant­wor­tung dieser Frage, wird vorab ein Verkauf­spreis ermit­telt. An dieser kurz die Anmerkung, Flip4new liegt im Vor­a­bange­bot 11,16 höher als Rebuy. Das ist doch schon mal etwas, oder?

Der Prozess danach unter­schei­det sich bei bei­den Anbi­eter natür­lich nur durch das Erschei­n­ungs­bild auf der jew­eili­gen Home­page. Ich habe die Sachen jetzt weggeschickt und werde natür­lich in einem der fol­gen­den Artikel über den weit­eren Prozess bei flip4new.de berichten.

Und wo verkauft ihr eure gebrauchten Apple Sachen so?