alle meine Daten – Finder mit anderem Ordner öffnen – Finder Startordner

mac Finder Start Ordner ändernDa ich öfters mit meinem Macbook unterwegs bin und dem ein oder anderen Kunden möchte ich dann schon etwas zeigen. Störend empfinde ich in dem Moment, dass der Kunde beim Aufrufen des Finders alle meine Daten sieht.

Aber auch hier gibt es eine einfach Lösung zum Anpassen des Finder Startordner, wenn der Finder geöffnet wird.

In den Einstellungen des Finders, einfach über das Macmenü -> Finder -> Einstellungen, seht ihr den Punkt Neue Finder-Fenster zeigen. Unten drunter findet ihr eine Auswahlfeld, wo ihr oh Wunder, den zu öffnenden Ordner beim Start des Finders auswählen könnt.

So einfach ist das! Und ihr, schon Tipps gefunden, die ihr hier in den Kommentaren teilen wollt?

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Vielleicht sollte ich den Startordner bei mir auch mal umstellen, da ich eigentlich so gut wie nie über „alle meine Dateien“ irgendwas öffne, sondern gezielt in den entsprechenen Ordner navigiere.
    Wusste bisher nicht, dass das möglich ist, hatte ich aber auch noch nie nach gesucht.

    • Siehst du! Bei mir gibt es auch manchmal das ein oder andere Hilfreiche zu finden! ;-)

      Ich habe meine Gründe oben angeführt. Ist halt manchmal etwas blöd, wenn du bei einem neuen Kunden bist und der beim Starten, Dateien, mit Namen von anderen Kunden sieht! Ist immer blöd! Und da hilft das! ;-)

      Freut mich dass ich dir helfen konnte!

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg