Alternative zu IPhone Browser für PocketPC

Wofür der Absturz eines Pro­gramms alles gut sein kann! Heute mor­gen habe ich meinen Opera Mobile Browser ges­tartet und was passierte? Nichts! Also bin ich wieder auf die Opera Home­page und habe mir die neue Ver­sion Opera Mobile 9.7 beta erschienen. Ich habe hier ein paar Screen­shots aufge­führt, um euch die Neuerun­gen zu zeigen!

Der Opera Mobile Browser 9.7 beta wurde um eine Funk­tion erweit­ert, die mir sehr gut gefällt. Zuerst ein­mal, wer den früheren Browser von Opera Mobile in Benutzung hatte, war ja gewöhnt, dass die Seite in einzelne Ver­tikalen Ban­ner unterteilt wurde, die so breit sind wie der Bild­schirm des Pocket PCs. Und diese Ban­ner wur­den dann untere­inan­der angezeigt.


Bei dem neuen Browser von Opera wird die kom­plette Seite in klein angezeigt. Hier links angezeigt. Und mit Hilfe eines Dop­pelk­licks auf eine Stelle auf der Seite wird dieser Teil dann herange­zoomt. Siehe hier auf der rechten Seite unten.

Den Down­load zum Browser von Opera findet ihr hier

.

2 comments Write a comment

  1. Der Opera Mini Browser ist schon ein guter Begleiter für unter­wegs und einen Down­load auf jeden­fall wert. Nutze ih auf einem älteren Nokia, wo ich ne inter­net­flat von Net­z­club habe. Ist schon gut.

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg