Blog Adventskalender 2010 – 22. Söckchen – heute werde 31 Jahre und ich lebe immer noch – ich habe heute Geburtstag – Na und?

Als Alex damals frage, wer bei seinem tollen Adventskalender 2010 welches Datum haben möchte, habe ich direkt nach dem 22. gerufen. Warum? Weil ich heute Geburtstag habe! Heute, am Tag selbst, stelle ich mir unterbewußt die Frage, welcher Teufel mich geritten hat, unbedingt an meinem Geburtstag schreiben zu wollen?

N

a gut, jetzt ist es soweit, jetzt muss ich da durch. Ach so, ihr wollt hier tatsächlich noch was Informatives, was Interessantes und etwas mit dem ihr was anfangen könnt? Sieht diese Blog aus wie ein Überraschungsei? ;-) – (Ich habe doch heute Geburtstag, da darf ich blöde Witze machen!)

Nein, ich mag eigentlich meinen Geburtstag, obwohl viele in meinem Leben zu mir sagten: „Oh Mann so nah an Weihnachten, das ist aber blöd, da bekommt man ja immer weniger Geschenke!“. Aber erstens stimmt das nicht, ich bin da glaube ich nie zu kurz gekommen, und zweitens sollte in meinen Augen Geburtstag nicht immer nur an Geschenken festgemacht werden?

Adventskalender 2010

Nein, ich sitze heute morgen bei meiner Tasse Kaffee und überlege, was letzte Jahr alles so passiert ist. Alles Gute, wie z.B. das Nichtrauchen, das ich jetzt schon 1 Jahr durchhalte *Schulter Klopf* oder das ich meine Besucher hier im Blog steigern konnten. Da möchte ich ein kurzes Dankeschön an euch Leser da draussen, hier los werden! Ihr seid der Grund warum mir das Bloggen so Spaß macht. Und ich für meinen Teil hoffe, dass ich auch euch viel Spaß bereite und ein wenig Abwechslung mit meinen Artikeln.

A

ber ich schweife ab, es sollte nicht wirklich immer nur um das Thema Geschenke gehen am Geburtstage. Nein für mich persönlich sind Geburtstage mal die Chance zu nutzen, sich hinzusetzen und mal zu schauen, was alles so läuft, und noch viel wichtiger, was nicht so läuft! ;-) Das letzte Jahr mal so ein wenig Revue passieren zu lassen und sich neu zu motivieren, sich neue Ziele zu setzen, aufzustehen und diese Ziele zu erreichen.

Eins meiner persönlichen Ziele ist es, noch mehr Besucher auf meinen Blog aufmerksam zu machen und diesen Lesern hier gute und informative Themen an die Hand zu geben. Ich hoffe, dass mir das gelingt! Ich werde um dieses Ziel zu erreichen, hier noch regelmäßiger Bloggen und werde versuchen meine Horizont thementechnisch zu erweitern und euch daran teil haben lassen.

Und mehr als über Geschenke freue ich mich über Glückwünsche, die mir zeigen, dass Menschen an mich denken. ;-)

A

ch so, noch was zu Thema Älterwerden. Ich kann euch versichern, wir alle werden älter, deshalb sollten wir darauf gar nicht so schauen, sondern eher versuchen, das beste aus der Zeit, die wir geschenkt bekommen haben, zu machen! Macht ihr mit? ;-)

Ja, und morgen werdet ihr entweder bei detailverliebt.de, mik-ina.de oder vielleicht bei Alex selbst den vorletzten Artikel der Adventskalenderaktion 2010 finden, schaut einfach mal vorbei! Lohnen wird es sich für euch auf jeden Fall!

46 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, guter Matthias!
    Danke für dein Söckchen, feier schön und bleib uns so wie du bist.
    Auf die nächsten 365 Tage.
    alles Gute,

    Alex

    • Danke schön Carsten! Okay, werde ich machen, moment Notiz an mich selbst! – Party bis die Schwarte kracht! –

      Aber hey, es gibt doch bestimmt nach Sachen über die man sich freuen kann, oder!

  2. Hallo,

    habe ebenfalls das nächste Söckchen gefunden und möchte zumindest einen Kommentar hinterlassen.

    Als erstes mal herzliche Glückwünsche zum heutigen Geburtstag! Es ist doch ein schönes Alter, sagt jemand der breits 44 Jahre „jung“ ist. ;-)

    Dann gratuliere ich auch für mittlerweile 1 Jahr als Nichtraucher. Was das bedeutet kenne ich nur zu gut und komme selber leider noch nicht davon los.

    Genieße den Tag und Feier ordentlich.

    Gruß Pe-Su-Ki

    • Vielen Danke, Pe-Su-Ki, und 44 Jahre „jung“? Dann ist es also doch nicht so schlimm, wie Carsten meinte? ;-)

      Und ich bin der festen Überzeugung, dass man so alt ist wie man sich fühlt, hört sich doof an, ist aber so! ;-)

      Und danke schön für das Lob mit Nichtrauchen! Du hörst dich so an, als wolltest du aufhören, oder habe ich mich da verhört? Kann man vielleicht ein wenig unterstützen?

  3. Da hat der Befüller des Söckchens nach mir doch glatt Geburtstag – na da Gratulier ich Dir doch von ganzem Herzen, mein Lieber – und alles was Du Dir wünschst möge in Erfüllung gehen :-D

    • Danke schön und dir dann auch nachträglich dir alles Gute zum Geburtstag! Darf man fragen, wann es bei dir soweit war mit dem vollen Jahr! ;-)

  4. Hihi… lieber Matthias, da hab ich dich an anderer Stelle zugetextet und das Wesentliche verpasst :oops: Also: Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag! Mach weiter so, bleib rauchfrei, blogge weiter so wie bisher, dann wirst du dich vor Besuchern nicht mehr retten können ;-) und jetzt noch hintendran wünsche ich dir ein schönes Weihnachtsfest (zusätzlich zum schönen Geburtstag) ;-)
    Wenn du schon mit 31 solche Überschriften raus haust, was schreibst du dann beim 75.??? Küken!! :-)

    • Hallo Miki,

      vielen Dank, aber über den Text zu meinem 75. mach ich mir jetzt noch keinen Gedanken. ;-)

      Auch dir wünsche ich fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    • Oh Mann da haste mich jetzt aber rwischt, windowsbunny! Werde ich sofort anpassen sobald ich mein Geburtstagstrauma und das voran scheidende Alter hinter mir gelassen habe! :-D

  5. Auch von mir an dieser Stelle noch einmal alles Gute zu deinem Geburtstag.

    Da bin ich wenigstens nicht der einzige gewesen, bei dem das Söckchen am eigenen Geburtstag geöffnet wurde ;-) Und als Nikolaus-Kind kenne ich die „Du armer Kerl“-Sprüche wegen der Geschenke selbst nur zu gut. Ich denke, wir „Betroffenen“ kommen damit scheinbar wesentlich besser klar als die Leute, die sich dies nur vorstellen.

    Was das Alter in deiner About-Box angeht: lass es doch von einem kleinen PHP-Skript immer automatisch aktuell berechnen und ausgeben ;-)

    • Vielen Dank, Sascha. Sowohl für die Geburtstagsgrüße, als auch den Tipp wegen dem automatischen Berechnen meines Geburtstages. Muss ich mal schauen! ;-)

      Und dir dann nachträglich natürlich auch alles gute zum Geburtstag. ;-)

  6. Dann meinen Glückwunsch zu deinem Geburststag. In deinen jungen Jahren war ich auch noch fit wie ein Turnschuh ;-) Die Wehwehchen kommen ja erst so mit der Zeit.
    Mir ist aber aufgefallen, dass du in der Autorenbox noch jung geblieben bist ;-)
    Feier den Tag und genieße Ihn. War bestimmt als Kind schlimm so kurz vor Weihnachten Geburtstag zu haben?
    Viele Grüße
    Thomas

    • Vielen Dank, Thomas, und ich habe viel Pferdesalbe Zuhause, um mich auf die kommenden Wehwehchen gut vorzubereiten! ;-)

      Und nein, es war nicht schlimm kurz vor Weihnachten Geburtstag zu haben! ;-) Es gibt schlimmere Tage, denke ich!

      Und ja ich habe den Tag genossen! ;-)

  7. Ich wünsche dir auch alles Liebe und Gute zum Geburtstag. Und macht euch das Alter nicht immer so schlecht, wie du bereits sagst soll man die Zeit genießen und nicht über das Alter nachdenken.
    Jung kann man sein ganzes Leben lang bleiben, man muss es doch nur zulassen.
    Danke für dein Söckchen und einen schönen Geburstags(-tag) wünsche ich.

  8. Alles gute wünsch ich dir auch.
    Ein „Ich“ zwischen „werde“ und „31“ im Titel schenk ich dir.
    Magst du das in Arial oder einer anderen Schriftart ? :-)

    Ich dachte jetzt nicht das du 10 Jahre weniger wiegst als ich ^^

    • Vielen lieben Dank, Thom und das ist echt mal ein sinnvolles Geschenk.

      In Arial hätte ich es gerne! ;-)

      Du willst mir damit sagen ich höre mich am Telefon noch erwachsener an? ;-)

  9. Von mir auch – nachträglich – alles Gute zum Geburtstag. 30 Jahre ist noch jung und, wie man immer so schön sagt, man ist so jung, wie man sich fühlt. LG

    • Hallo Manuela, vielen Dank und ja, genauso ist das! ;-)

      „Man ist so alt, wie man sich fühlt“ – oder wie meine Freundin sagt: „Du wurst 6 und danach bist du einfach nur noch gewachsen!“ ;-)

  10. Mah…ich bin wieder mal „Nachzügler“. Ich hoffe, Du hast noch kein Sauerkraut gegessen – und meine nachträglichen Wünsche zum Geburtstag gelten noch!

    Außerdem darf ich bei dieser Gelegenheit auch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2011 wünschen :-)

    • Nein, nein, habe ich noch nicht, Gerry! Wenn du mal wieder zurück bist, haben wir mal ein Date und bei einem kühlen Blonden erklärst du mir dann mal, was es mit dem Sauerkraut und meinem Geburtstag aus sich hat! ;-)

      Und auch dir wünsche ich ein fröhliches Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! ;-)

      • Es ist so eine Redensart, dass man noch so lange verspätet gratulieren kann, bis das Geburtstagskind Sauerkraut gegessen hat.

        Weiß gar nicht wie verbreitet sie ist – ich habe sie erst in Salzburg kennen gelernt.

        Also: Allen späten Gratulanten zu Liebe nicht gleich am ersten Tag Sauerkraut essen ;-)

  11. Ich hoffe es ist nicht all zu schlimm, wenn ich dir jetzt „nur“ nachträglich zum Geburtstag Gratuliere.
    Geschenke finde ich auch nicht so wichtig, aber das erkennt man wohl erst, wenn man älter wird, weil einem dann andere Sachen im Leben viel wichtiger sind, als Geschenke.

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und schön gesund bleiben, das ist wichtig :)

    grüße Beate

    • Vielen lieben Dank, bea, und nein, es ist überhaupt nicht schlimm!

      Und schön, dass du es mit den Geschenken genauso siehst wie ich.

      Auch dir und deiner Familie einen guten Rutsch und das mit dem Gesund bleiben hat bei mir leider nicht funktioniert! ;-) (Grippe) Hoffen wir das es nächstes Jahr besser läuft! ;-)

  12. Pingback: ZenToDone - Blog Adventskalen­der 2011 – 22. Söckchen

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg