Frauen Blog WM — einfach für den besten Blog abstimmen

Frauen Blog WM

Heute möchte ich euch einen kleinen Surftipp geben. Und zwar das Blog­pro­jekt “Frauen Blog WM”. Eine wie ich finde echt gelun­gene Aktion und gewollte Anlehnung, an die bevorste­hende Fußball Frauen WM in Deutschland.

A

ber im Gegen­satz zum Fußball kommt es hier nicht auf Tore son­dern auf Stim­men für die Teil­nehmer an und da das Pro­jekt sich mit­tler­weile im Achtel­fi­nale steht, möchte ich euch bit­ten für meine Blog­gerkol­le­gin Crazy­girl abzustimmen.

Zusät­zlich finde ich das Pro­jekt deshalb so stark, weil ich viele der Blogs die da mit­machen vorher gar nicht kann. Also ein­fach mit­machen, voten, lesen und Ver­net­zen. Darum geht es doch hier! ;-)

7 comments Write a comment

  1. Pingback: Mac

  2. Vie­len lieben Dank Matthias für Deine Unter­stützung. Vielle­icht reißt es das Rad auch noch mal rum, bis dato sieht es näm­lich so aus, dass meine Geg­nerin mir davon zieht und das Ren­nen macht.

    Irgend­wie ist das vielle­icht aber auch ver­ständlich. Ich bin zwar eine Frau, habe aber meist so ganz andere The­men, als sie auf Frauen­blogs üblich sind. Und dadurch habe ich wohl ein­fach zu wenig Leser, Fol­lower, Fans und Fre­unde, die sich aktivieren lassen für mich zu voten und das Ganze auch noch an ihre Fol­lower, Fans und Fre­unde weiter geben. Wir haupt­säch­lichen Blog­ger sind zwar recht stark im Social Media, doch an die aktive Ver­net­zung der Mädels aus den Frauen­blogs kom­men wir wohl ein­fach nicht ran…

    • Ja, da gebe ich dir Recht, aber auch diese Ver­net­zung hat irgend­wann ein Ende! Und ich glaube ein biss­chen was hat es doch gebracht, mal bei Twit­ter anzuklopfen!

      Schau mal auf das aktuelle Ergebnis! ;-)

  3. Hey Mac, das nenne ich mal eine schöne Unter­stützung! Meine Stimme hat auch die Crazy­toast bekom­men. Ich glaube dass es am Ende jedoch ziem­lich knapp wird. Auf jeden Fall ist es eine inter­es­sante Geschichte, denn die WM zeigt dass ein starker Blog wohl längst nicht mehr nur an Feedle­sern und Kom­mentaren festzu­machen ist. Wahnsinn was da einige Blogs, auf denen es kaum Kom­mentare gibt mit Hilfe von Social Media Kanälen bewe­gen und in den vorheri­gen Run­den schon bewegt haben.

    • Social Media ist die Zukunft! ;-) Es ist ein­fach darüber viele Men­schen sehr schnell und ziel­gerichtet zu erreichen! ;-)

      lei­der bedeutet das, dass wir Blog­ger und unsere Blogs irgend­wann ausster­ben werden! ;-(

      Aber ich werde bloggen, bis das passiert! Ich hoffe dass ich dich jetzt trotz­dem als regelmäßi­gen Leser begrüssen darf! ;-)

      Würde mich freuen!

  4. Abstim­men geht lei­der nicht mehr. Die Frauen-Fußball WM ist auch vor­bei und was bleibt ist die Tat­sache das Deutsch­land lei­der viel zu früh aus­geschieden ist.

    Trotz­dem war die Stim­mung in den Sta­dien super und Deutsch­land hat sich mal wieder als ein prima Gast­ge­ber präsentiert.

    @Mac: Auch wenn face­book derzeit alles aufzusaugen scheint, ich bin überzeugt dass Blogs und andere Web­seiten trotz­dem weit­er­hin Ihre Daseins­berech­ti­gung haben, denn ohne die exter­nen Quellen hätte fb aktuell so gut wie keinen Inhalt. ;)

    • Hallo André,

      und willkom­men auf meinem Blog. Ja, lei­der ist die deutsche Fuss­ball­na­tional­mannschaft viel zu früh aus­geschieden. Aber gegen wen, den späteren Welt­meis­ter. Das muss man sich auch mal klar machen! ;-)

      Und es freut mich, dass du die Blogs wirk­lich als Fut­ter­grippe für z.B. Face­book siehst. Als Kom­mu­nika­tion­splat­tform ist Face­book und andere soziale Dien­ste echt was wert, aber um Blogs kommt man beim Thema Infor­ma­tions­beschaf­fung ein­fach nicht mehr rum!

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg