Heute ist es soweit, der neue Mac App Store öffnet heute seine Pforten

Heute ist es endlich soweit und der lang ersehnte Apple Mac App Store öffnet seine Pforten. Er ist dem bere­its sehr erfol­gre­ichen Konzept des IOS App Stores fürs IPhone nachempfunden.

Apple Mac Store

U

nd wie jeder Apple Fan weiß, gibt es dort die unter­schiedlich­sten Apps speziell für sein Pro­dukt, in diesem Fall für das Mac. Damit sollen den nicht so renom­mierten Entwick­lern eine Möglichkeit geboten wer­den, dass sie ihre Pro­dukte, doch pro­fes­sionell und mit der Unter­stützung von Apple an den Kun­den brin­gen kön­nen. Klar Apple lässt sich das was kosten. Wenn meine Infor­ma­tio­nen bekommt Apple 30 % des Erlöses, aber dafür bekommt der poten­zielle Verkäufer auch wirk­lich was geboten.

Durch den doch sehr inno­v­a­tiven Mar­ketingap­pa­rat des Apple Konz­erns, fällt das Thema Wer­bung für die App fak­tisch weg. Und Abrech­nungssys­tem muss auch nicht teuer vom Verkäufer erwor­ben wer­den, son­dern wird auch von Apple gestellt.

A

lso wie alles vom Apfel eine run­dum gelun­gen Sache! Genauso wie mein Namensvet­ter bin ich ges­pannt was uns da wieder erwartet! Und ihr?

4 comments Write a comment

  1. Pingback: Mac

  2. Pingback: Mac

  3. Ich bin ges­pannt wie sich die Preise in Zukunft entwick­eln. Weil nun alle Pro­dukte den sel­ben sehr engen Platz nutzen (Mac App Store), ste­hen die Preise direkt nebeneinan­der und dies wird sicher­lich das Geschäft beleben. Der Kunde wird sicher­lich dadurch gewinnen.

    • Oh stimmt, dass ist für und Kon­sumenten wirk­lich sehr vorteil­haft, LeMag! Dann warten wie mal auf die fal­l­en­den Preise! ;-)

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg