Heute ist es soweit, der neue Mac App Store öffnet heute seine Pforten

Heute ist es endlich soweit und der lang ersehnte Apple Mac App Store öffnet seine Pforten. Er ist dem bereits sehr erfolgreichen Konzept des IOS App Stores fürs IPhone nachempfunden.

Apple Mac Store

U

nd wie jeder Apple Fan weiß, gibt es dort die unterschiedlichsten Apps speziell für sein Produkt, in diesem Fall für das Mac. Damit sollen den nicht so renommierten Entwicklern eine Möglichkeit geboten werden, dass sie ihre Produkte, doch professionell und mit der Unterstützung von Apple an den Kunden bringen können. Klar Apple lässt sich das was kosten. Wenn meine Informationen bekommt Apple 30 % des Erlöses, aber dafür bekommt der potenzielle Verkäufer auch wirklich was geboten.

Durch den doch sehr innovativen Marketingapparat des Apple Konzerns, fällt das Thema Werbung für die App faktisch weg. Und Abrechnungssystem muss auch nicht teuer vom Verkäufer erworben werden, sondern wird auch von Apple gestellt.

A

lso wie alles vom Apfel eine rundum gelungen Sache! Genauso wie mein Namensvetter bin ich gespannt was uns da wieder erwartet! Und ihr?

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Mac

  2. Pingback: Mac

  3. Ich bin gespannt wie sich die Preise in Zukunft entwickeln. Weil nun alle Produkte den selben sehr engen Platz nutzen (Mac App Store), stehen die Preise direkt nebeneinander und dies wird sicherlich das Geschäft beleben. Der Kunde wird sicherlich dadurch gewinnen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg