Heute mal ein Artikel auf einer anderen Seite – crazytoast.de -

Da ich vor eini­gen Monaten das Gewinn­spiel “Blog des Monats” bei Tanja gewon­nen haben, darf ich heute meinen Gewinn ein­lösen. Ich durfte einen Artikel auf ihrem Blog posten! Nervös und etwas aufgekratzt, weil ich sowas noch nie gemacht habe, habe ich mich hinge­setzt und geschrieben und hier könnt ihr das Ergeb­nis bewundern! …

Jeden Mor­gen einen Artikel zu schreiben, gehört mit­tler­weile zu meinem täglichen Doings. Aus­gewöhn­lich wird es dann, wenn ich auf einem anderen Blog posten darf und das habe ich heute getan. Ich bin mal auf die Res­o­nanz gespannt! …

15 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Neues Theme scharfgeschaltet - Theme, Artikel, Kategorien, Matthias, Zeit, Erachtens - Plerzelwupps Erfahrungen

  2. Hallo Matthias,

    schön, dass du wieder zurück bist aus dem Urlaub! Und danke für deine Meinung!

    Habe ich auch lange über­legt, wie ich das am Besten schreibe!

    Freut mich dass dir die Art gefällt, die ich gewählt habe!

    Gruß

    Matthias

  3. Ich fand die Vorstel­lung auch gut. :-)
    Es ist inter­es­sant zu erfahren, warum andere Blog­ger mit dem Bloggen ange­fan­gen haben.

    Hast Du durch den Gas­tar­tikel eigentlich merk­lich mehr Besucher?

  4. Hallo Lizzy,

    freut mich, dass dir meine Vorstel­lung gefallen hat und ja ich habe im Moment dop­pelt so viel Besucher wie sonst, dank Tanja!

    Gruß

    Matthias

  5. und ja ich habe im Moment dop­pelt so viel Besucher wie sonst, dank Tanja!

    Die hast du zu Recht — Deine Seite hat sich ja auch wirk­lich gemausert. Erst seit eini­gen Wochen ver­folge ich Deinen Blog — Du warst plöt­zlich da. Seit­dem hat sich viel getan und gewan­delt.
    Auch per­sön­lichen Kon­takt (per Email) hat­ten wir seit­dem schon mehrfach. Es macht ein­fach Spaß, neben Dir zu bloggen und Dich in der Blogroll zu haben.

  6. Hallo plerzel­wupp,

    Danke für die Blu­men, ich gebe mein Bestes! Und bin ehrlich gesagt mächtig stolz drauf, dass ich mich bei euch so gut ein­brin­gen kann!

    Es ist wie du sagst, noch nicht mal 4 Monate her, als das anf­ing aber seit­dem geht es bei mir im Blog echt ab! Und das habe ich euch zu verdanke!

    Dafür bin ich echt dankbar! Weil ich 5 Jahre alleine “rumge­dock­tert” habe! Und ich weiß wie frus­tri­erend das sein kann! Aber der “Flow” der jetzt bei uns herrscht treibt mich immer wieder an!

    Und das finde ich ein­fach klasse!

    Gruß

    Matthias

    P.S: Mir ist es eine echte Ehre, und das ist jetzt nicht ein­fach so dahin gesagt, neben solchen Größen wie euch allen, bloggen zu dür­fen! Danke dafür!

  7. Hallo zusam­men,

    @Lizzy: Sorry, habe ich ganz vergessen!

    Her­zlich willkom­men auf meiner Seite, ist das echt dein erster Kom­men­tar bei mir? Ich dachte ich hätte deinen Namen hier schon ein­mal irgendwo gelesen?

    Kann aber auch an Tan­jas Blog liegen, weil wir uns dort kom­men­tartech­nisch manch­mal über den Weg laufen!

    Sorry, dass ich das nicht sofort real­isiert habe!

    Gruß

    Matthias

  8. Danke :-)

    Ich hatte auch das Gefühl hier schon mal was geschrieben zu haben. Aber das muss wohl eher am Schlaf­man­gel gele­gen haben. ;-)

    Mein Kom­men­tar gestern hat jeden­falls erst noch auf eine Freigabe gewartet.

  9. Jepp, den Blog des Monats samt Artikel hast du dir ver­di­ent.
    Danke auch an dieser Stelle für deine unendliche Unter­stützung was Wikio angeht! ;)
    Falls du dir auch mal eine Kurzgeschichte zutrauen soll­test und Gefallen am “gast­beitra­gen” hast, geb ein­fach Bescheid! ;)
    Angenehmes und wohlver­di­entes Wochenende

    • Hey,

      na klar Lobeshym­nen. Jedem das, was er ver­di­ent! ;)
      Worauf ist dein “Wobei?” bezogen?

      Angenehmen Sam­stag

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg