Jetzt ist wirklich “Nach Weihnachten” — Die Weihnachtsdeko kommt weg

Jetzt ist wirk­lich Wei­h­nachten vor­bei, denn die Wei­h­nachts­deko wird jetzt nach und nach wieder in die Kisten gelegt und bis Ende des Jahres im Schrank ver­staut. Und weil ja jetzt am Fre­itag dem 14.01.2011 die Wei­h­nachts­bäume abge­holt wer­den, haben wir am Sam­stag dann auch den Wei­h­nachts­baum abgeschmückt und diesen bere­its vor die Haustür gelegt. Jetzt wirkt die Stelle, wo er stand doch Recht kahl und bis man sich an diese ver­meintlich leere Stelle gegewöhnt hat, dauert es noch ein biss­chen! Aber bald ist ja dekotech­nisch Ostern ange­sagt! Dann kommt wieder andere Deko. ;-)

A

ber auch in der Stadt gestern abend hat man gemerkt, dass sich er ganze Trubel zum Thema Wei­h­nachten langsam legt. Vor Wei­h­nachten, waren die Leute mit Geschenke kaufen beschäftigt, kurz nach Wei­h­nachten, wer­den die nicht passenden Geschenke wieder umge­tauscht und danach kommt dann die let­zte Welle, die ihr restliches Wei­h­nachts­geld auf den Kopf hauen wollen!

Aber jetzt kehrt langsam wieder Ruhe ein, alles Geld ist aus­gegeben und es wir fast ein Jahr dauern, da beginnt der ganze Zauber wieder von vorne! Ich freu mich drauf! Und ich will ver­suchen, diese besinnliche Stim­mung, diese Ruhe mit ins neue Jahr zu nehmen. Sich wirk­lich mit seinen Fre­un­den zusam­men set­zen und Job mal Job sein lassen, die Seele baumeln lassen und ein­fach nur zusam­men sein. Ich denke das geht in unserer heuten so stress­ge­plagten Zeit viel zu sehr unter! Besinnlich sein, das möchte ich auch unterm Jahr und nicht nur an Weihnachten!

U

nd wie sieht es bei euch aus, auch schon alles wieder auf “nach Wei­h­nachten” eingestellt? Ver­misst ihr was, oder ist es jetzt auch gut, das Alles mal ein Ende gefun­den hat?

8 comments Write a comment

  1. Pingback: Mac

  2. Ähem, ja der Baum ist weg, deie Kar­tons für Deko ste­hen bereit, 1 bis 3 Teilchen hän­gen noch rum, aber heute MUSS alles weg. Dann ist alles schön ordentlich und der Früh­ling kann kom­men. Ostern ist ja dieses Jahr ziem­lich spät, aber da gibt es ‚ausser einem schö­nen Strauß, keine Deko.Ruhe und Besinnlichkeit darf man ruhig das ganze Jahr haben. Das kann man sogar ler­nen, Aus­geglichen­heit. Ab und zu alle fünfe ger­ade sein­lassen und sich nicht dem All­t­agss­ress ergeben, son­dern — wie du schreibst — sie Seele baumeln lassen. Mal machen, was man will. Übrigens: ein sehr schönes Bild im Schnee.

    • Ja, so war es bei uns auch Manuela! Es musste jetzt ein­fach weg, man war dem Ganzen ein­fach übertrüs­sig gewor­den! ;-)

      Und ja du hast Recht, jetzt kann der Früh­ling kom­men! Wobei die Stelle an der der Wei­h­nachts­baum stand jetzt schon etwas kahl ist! Aber gut, Ende diesen Jahres kommt da ja wieder was!

      Ja, der Schnee in Deutsch­land hatte nicht nur seine Nachteile, er hat auf für schöne Bilder gesorgt! ;-)

  3. Mein Fre­und­hat zu mir gesagt: “Wenn Du das nicht wegräumst, kommt der Oster­hase und schmeißt alles weg”. Ich habe also alles am 04.01 abgeschmückt :)

    • Oh Tina, das hört sich nach Wei­h­nachtsmuf­fel an! Oder ist er genauso wie wir anderen Män­ner von dem ganzen Thema ein­fach mit­tler­weile übertrüssig?

      Aber dann hast du es doch hin­ter dir, weil ich habe jetzt gel­ernt der Wei­h­nachts­baum steht nicht ewig! ;-)

      Und wegen deines Spruches, sowas ähnliches habe ich vor Wei­h­nachten gehört. Ich hatte was auf einem Wei­h­nachts­markt gefun­den, was ich gerne an den Wei­h­nachts­baum gehängt hätte! — Anwort meiner besseren Hälfte: “Wenn du das an den Baum hängst, dann stirbt der!” Klasse, oder? ;-)

  4. Wir hat­ten nicht so viel Wei­h­nachts­deko und die hat natür­lich auch schon ihren Weg zurück in den Keller gefun­den. Jetzt warten wir auf den Som­mer :mrgreen:
    Ich hab auch schon wieder die ersten Narzis­sen etc. im Supermarkt-Angebot gese­hen. Da werde ich mir wohl bald wieder welche holen, um den Früh­ling her­beizu­rufen :-)

    • Ich freue mich auch auf den Som­mer, Tanja, auf die lan­gen lauen Som­mernächte, das Grillen und das draussen sitzen! ;-)

      Und ja Narzis­sen sind schön, wobei Orchideen auch nicht schlecht! ;-)

      Oh Mann wie ich mich freue!

  5. Pingback: ZenToDone - Der richtige Wei­h­nachts­baum­stän­der für den lieben Herr Weihnachtebaum

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg