Kompatibilität von Gigaset Telefonanlagen überprüfen

Ich habe mir vor einigen Jahren ein Gigaset für Zuhause gegönnt und mittlerweile ist mir eins meiner Mobilteile leider kaputt gegangen. Also stand ich im Laden und war bei dem wirklich absolut übermässigen Angebot an Erweiterungen ziemlich verunsicht, ob diese mit meinem Gigaset überhaupt kompatible sind?

Also wie so oft, ab ins Netz und siehe da, Siemens hat mitgedacht. Auf ihrer Homepage gibt es von Siemens selbst eine so genannte Kompatibilitätssuchmachine mit der man, wie die Bezeichnung schon sagt, die Kompatibilität der etwas in die Jahre gekommenen Maschine mit den aktuellen Gerät in Einklang bringen kann.

So etwas nenne ich mal Kundenservice, denn Old School ist porno! ;-)

Bildquelle: Gigaset Pressebilder
Werbung

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Mac

  2. Da ging es mir vor 1-2 Jahren genau so wie dir. Wir hatten uns auch nach einer kompatibelen Telefonanlage umgeschaut und standen im Laden und 1)hatten keinen Schimmer und 2)der Verkäufer auch nicht.
    Surfte damals dann auch auf die Kompatibilitätsseite von Siemens – einfach klasse!
    Beste Grüße und angenehmes Wochenende,
    Alex

    • Was mich mittlerweile auch bei meinen Shoppingtouren immer wieder fasziniert, wie wenig sich sogenannte „verkäufer“ mit ihren Produkten auskennen? Wenn du heute den Begriff bei Google eingibst bekommst du soviele Informationen? Da muss man sich halt selbst helfen, oder?

  3. Ja heutzutage weicht man immer mehr auf’s Internet aus. Da hat man Fakten und kein „Öh, ja… vielleicht“ von einem Verkäufer! :) Ich gehe dennoch meist gerne ins Geschäft um mir ein Bild zu machen, ergänze anschließend mein Gesehenes mit dem Internet-Wissen und dann wird zugeschlagen!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg