Lastpass — Passwörter synchronisieren und auch mobile nutzen

günstig iphone kaufen ohne Vertrag

Wo bekomme ich gün­stig ein Iphone ohne Vertrag

Und wer kann sich all seine Pass­wörter merken? Also ich lei­der nicht. Vielle­icht liegt es aber auch daran, dass ich älter werde. ;-)

Auf jeden Fall will ich nicht immer lange suchen, wo das benötigte Pass­wort nun abge­blieben ist. Und mit­tler­weile bin ich oben­drein noch ziem­lich faul gewor­den. Ich wollte, dass eine Sys­tem das Pass­wort automa­tisch ein­trägt, wenn ich die Seite aufrufe.

Wir haben alles, Mac, Iphone und online

Seit­dem besitze ich mit Last­pass eine kosten­lose Möglichkeit meine Pass­wörter zu spe­ich­ern. Und da ich recht faul bin, bevorzuge ich das Pro­gramm wegen der Möglichkeit, diese Daten an der gewün­schten Stelle automa­tisch ein­tra­gen zu lassen.

Last­pass gibt es sowohl für den Mac, Win­dows als auch fürs Iphone. Die Ver­sion für den Mac gibt es kosten­los, allerd­ings wenn ihr sie inten­siver nutzen wollt, empfehle ich euch die kostenpflichtige Ver­sion für den Mac. Nicht alles im Leben bekommt man kosten­los. Und 1 $ pro Monat, sprich 12 $ im Jahr ist in meiner Kosten Nutzen Bilanz abso­lut vertret­bar! Aber ich merke, ich bin nicht nur mit­tler­weile alt und faul, nein geizig kommt jetzt auch noch dazu! ;-)

Funk­tion­sweise Lastpass

Dadurch wird das Sur­fen Zuhause und auch das mobile Sur­fen wesentlich angenehmer und vorallem ein­facher. Man surft zu einem Ser­vice und kann nicht rein, weil man das Pass­wort vergessen hat. Das kann dir mir Last­pass nicht passieren. Wenn Last­pass merkt, dass du beim Besuch einer Home­page irgendwo ein Benutzer­na­men und Pass­wort eingegeben hat, fragt dich das Sys­tem ob es das Pass­wort und den Benutzer­na­men spe­ich­ern soll. Wenn du das bestätigst, wirst du noch nach einer Beze­ich­nung für dieses Pass­wort und dem dazuge­höri­gen Benutzer­na­men gefragt, unter dem Namen du die Daten nach­her wieder find­est. Und das war es schon. Wenn du beim näch­sten Mal auf der Seite bist, und wird sich Last­pass automa­tisch bei dir melden und dir das voher gespe­icherte Pass­wort und den dazuge­höri­gen User vorschla­gen. Und wenn du dich dann entsch­ieden hast, dann wird Last­pass die Felder mit den gespe­icherten Daten automa­tisch aus­füllen. Ein Hoch auf die Faulheit!

Funk­tion­sweise Last­pass mobile für Iphone, Android und Win­dows Phone 7

Auch beim mobilen Sur­fen ist es möglich, die oben angelegten Leseze­ichen zu ver­wen­den. Man tippt sie an und die entsprechende Seite wird aufgerufen und automa­tisch mit den benötigten Anmelde­daten gefüllt. Auch schön ein­fach gehal­ten. Man kann auch hier diese Leseze­ichen mit Benutzer­name und Pass­wort anle­gen, allerd­ings nicht so schön ein­fach wie beim, ich nenne es ein­fach mal sur­fen Zuhause am Mac bzw. PC. Man muss alles von Hand machen, Pass­wort und Benutzer­na­men hineinkopieren. Fer­tig. Ihr werdet das benötigte Apps sowohl im Apple App Store für Iphones als auch im App­store für Androide finden.

Funk­tion­sweise Last­pass Online

Last but not least gibt es das Sys­tem automa­tisch auch als Online Pass­wort Safe, den ihr genauso wie die bei­den Optio­nen oben mit­tels eines Mas­ter­pass­words öffnet. Das heißt ihr seid irgendwo unter­wegs und habt keine Handy dabei, dann könnt ihr trotz­dem mit dieser Online Lösung immer noch bequem und ein­fach über eure Pass­wort verfügen.

Leseze­ichen und Ken­nwörter speichern

Darüber hin­aus hat sich Last­pass, vor einiger Zeit Xmarks ein­ver­leibt. Ein Ser­vice mit dem ihre eure Lesen­ze­ichen auf jedem Gerät syn­chro­nisiern könnt, dass an das gle­ich Konto angeschlossen ist. Auch wieder ein Arbeits– und Zeit­erspan­nis in eurem Arbeit­sall­tag. Ein­fach mal ausprobieren!

Vielle­icht kon­nte ich euch helfen mit diesem Artikel oder ihr habt noch Fra­gen? Dann lasst mir doch ein­fach einen Kom­men­tar hier. Merci.

15 comments Write a comment

  1. Hi mac

    Also meine Pass­wörter kriegt keine App, keine Web­seite… entweder im Kopf abge­spe­ichert oder auf einem Zettel (handgeschrieben). Allem anderen ver­traue ich meine Pass­wörter NICHT an! :)

    Gruß, Alex

    • Kann ich auch ver­ste­hen! Allerd­ings habe ich die wirk­lich wichti­gen, wie z.B. Onlinebank­ing im Kopf! Da traue ich auch keiner Software! ;-)

      Du hat­test die spezielle Art dir Ken­nwörter zu merken, stimmt´s! ;-)

  2. Hmm…leider gibt es ja eine abso­lut sichere Möglichkeit, um Pass­wörter aufzube­wahren. Immer das gle­iche zu ver­wen­den ist auch nicht clever und nicht immer möglich. Sie in einer Datei zu spe­ich­ern birgt auch ein Risiko Bleibt dann der von Alex erwäh­nte Zettel — aber der kann auch ver­loren gehen, ver­bren­nen, gestohlen werden.

    Hmm…ich denke, so eine Soft­ware ist — zumin­d­est für jene Pass­wörter, wo es sich nicht um Hochrisiko-Bereiche dreht, dur­chaus eine prak­tis­che Lösung. Die gibt’s aber nur für Apple, oder?

    • Nein, ist eine all in one Lösung, für Win­dows, Mac, Iphone und Android! Das macht sie ja im End­ef­fekt so genial! ;-)

      Und hey für mobile Teil­nehmer des Net­zes, so wie dich, ist es natür­lich auch äusserst praktisch! ;-)

      Ein­fach mal kosten­los probieren!

  3. Hi,

    Ich ver­wende jetzt schon seit mehr als 2 Jahren 1Password und bin damit sehr zufrieden. Habe die Mac und Win­dows App sowie die uni­ver­sale fuer das iPhone und das iPad. Ich bin damit sehr zufrieden und bisher keine Prob­leme gehabt.

    Ich lasse mir seit dem auch nur noch Pass­wo­erter gener­ieren. Ob das nun sicherer ist, sei dahin gestellt, allerd­ings ist noch nie jemand in eines meiner Kon­ten einge­brochen. Geschweige den eines meiner Kon­ten gehackt worden.

    Last­pass hoert sich auch sehr gut, und der klare Vorteil: Es gibt eine kosten­freie Vari­ante. Man kann es aus­pro­bieren und testen. Das geht bei 1Password lei­der nicht.

    Ob man nun seine Pass­wo­erter jemand Frem­den anver­traut, dass muss jeder fuer seich sel­ber entschei­den. Ich nutze den sync ueber die DBox und bin damit sehr zufrieden.

    @Andersreisender 1Password gibt es auch seit kurzem (6 Monate?) fuer Windows.

    mfg cb

    • Zu allerst, Carsten, her­zlich willkom­men auf meiner Seite! ;-)

      1Password war damals die Alter­na­tive, aber ich habe mich auf Grund des kosten­losen Accounts entsch­ieden. Und wenn man sich dann dran gewöhnt hat, entschei­det man sich schnell für die kostenpflichtige Vari­ante, wenn das Pass­wortvol­u­men zugenom­men hat. ;-)
      Danke auf jeden Fall für einen wirk­lich gute Alternative!

      Schö­nen Abend noch!

  4. Hallo Matthias,

    danke fuer deine EMail. Nach­trag noch zu Last­Pass: Ich habe es gestern emp­fohlen, mit 1Password als Alter­na­tive, und sie hat sich auch erst­mal fuer den kosten­losen Account entsch­ieden. Das ist halt doch das Fea­ture welches bei 1Password fehlt. Leider.

    Schoe­nen Tag noch!

    • Kein Prob­lem, Carsten! Ich habe dir zu danken!

      Ja, aber es sollte eigentlich so sein, dass nicht der Geld­beu­tel son­dern die Leis­tung überzeugt. Aber gut das missver­ste­hen die meisten!

      Gruß und tolles Woch­enende
      Matthias

      • Da hast Du natür­lich recht. Die Leis­tung sollte überzeu­gen. Ich bin mit 1Password sehr zufrieden und wie heißt es doch so schän: Never change a run­ning system!

        Nur aufräu­men müsste ich mal. Es sam­melt sich doch viel Müll an.

        Eben­falls ein schönes Wochenende.

        • Den Artikel hatte ich schon gele­sen. Habe hier noch 2 leere Boxen von Ikea ste­hen. Ich meinte aber eigentlich meinen dig­i­talen Password-Müll. Da muss ich mal entsor­gen und das mal sauber Neustruk­turierung. Aber so viele Ken­nwörter! Da ist es nicht ein­fach, die richtige Benen­nung, Kat­e­gorie oder sonst­was zu finden.

          Schönes WE

        • ah, sorry missver­ständ­nis. Ja das mit dem Online Müll ist auch so eine Sache!

          Dann mal viel Erfolg und denk dran, ein Pass­wort nach dem anderen! ;-)

          Schönes Woch­enende

  5. Pingback: ZenToDone - Bilder eurer Iphone Kamera einfach synchronisieren zu Flickr oder Picassa

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg