Magic Mouse – die beste Maus für einen Mac gibt es bei Amazon jetzt zu einem unschlagbar günstigen Preis

Diese Woche habe ich es getan und mir eine neue Maus bestellt. Seitdem ich nur noch Macs Zuhause habe, bin ich eigentlich der Meinung, dass ich keine Maus mehr brauche, denn das Touchpad an einem Mac ist Steuerungstechnisch das wohl beste, was es im Moment auf dem Markt gibt.

W

ie aber der eine oder andere von euch sicher mitbekommen hat, habe ich eine Mac Dockingstation, die ich ja bereits bei Hombertho vorgestellt habe. Auf jeden Fall ist es etwas schwierig, das Macbook Pro bei zugeklapptem Zustand zu bedienen, oder?

Bisher hat mir da sowohl meine Logitech Tastatur DiNovo sehr gute Dienste geleistet, als auch meine MX Revolution. Allerdings ist letztere mittlerweile aus dem Programm genommen worden und durch die neue Performance Mouse MX ersetzt worden. Und ich muss an dieser Stelle gestehen, dass dieses Maus mir nicht so gut wie die Alte gefällt.

Magic Mouse
A

lso habe ich nach einer neuen Ausschau gehalten. Bei Logitech gab es wie gesagt, leider keine Alternativen und auch Microsoft hat nicht wirklich etwas im Angebot, für das es sich lohnen würde. Außerdem hatte ich bereits zwei Mal das Vergnügen, und beide Male war ich mit der Verarbeitung nicht zufrieden. Also wo noch schauen? Wie sieht es eigentlich bei Apple aus? Magic Mouse, interessant?

Ich bin schon einmal bei Matthias, meinem Namensvetter, drauf gestossen, aber erst diese Woche habe ich sie mir wirklich wieder genauer angeschaut, als ich bei Paddy über dieses innovative Stück stolperte. Und jetzt ist sie da und ich muss zugegeben, dass sie wirklich genauso innovativ zu steuern ist, wie das Mouspad selbst beim Mac. Wobei ich jetzt vor kurzem irgendwo gelesen habe, dass es das auch seperat geben soll, also das Trackpad. Oh Mann Apple, wenn ich bis dato noch technisch keinen Floh im Ohr hatte, kommt ihr um die Ecke und setzt ihn mir rein, also echt! ;-)

Es kann manchmal so schwer und teuer sein, Apple Fan zu sein! Und darf man erfahren, was du für eine Mouse hast?

16 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Mac

  2. Also ich hab mir die Magic Mouse auch gekauft und bin begeistert. Das Ding ist dank der Gesten der hammer, auch wenn ich sie kaum benutze ;)

  3. Ja, ich habe sie einfach deshalb nicht gekauft, weil ich sie bei offenen Laptop nicht brauche! Aber wenn der Rechner in der Dockingstation steckt …

    Und auch ich bin durch die Gesten wirklich super zufrieden mit dem Teil! Ein bisschen gewöhnungsbedürftig, was das Scrollen ohne Rad angeht, aber einfach angenehm vom Handling her! ;-)

  4. Bei mir „läuft“ noch die Mighty Mouse von Apple, aber demnächst wird bestimmt die Magic Mouse angeschafft, das das kleine magische Teilchen teilweise wie ein Staubsauger fungiert (es sammeln sich viele Fusslen, Flusen und was es da sonst noch gibt, und woher das auch immer kommt, in der Maus und wenn man sie nicht unbedingt aufbrechen möchte, ist sie trozt aller bekannten Tricks nicht soooooooooo gut zu reinigen). Ansonsten benutze ich auch sehr häufig das Trackpad/Touchpad meines MacBooks.
    Aber du hast vollkommen recht: da dürfen sich andere Komponentenhersteller durchaus noch was einfallen lassen …

    • Ja da hast du Recht, das die Eingabegeräte generell, ob Maus oder Trackball alle schwer zu reinigen sind!

      „Staubsauger“ ;-) So hat sie noch nie jemand bezeichnet, aber es stimmt! ;-)

      Und freut mich, dass du es auch so siehst, dass sich Hersteller bei der Steuerung von apple Produkten echt was abschauen können!

    • Hast du sie, knoxer123 und wenn ja, wie ist das mit der Steuerung angenehm?

      Bei ebuzzing.de bekommst du diese Videos, einfach anmelden und einbauen! Genial einfach, einfach genial! ;-)

      • ich persönlich nicht, aber ein Kumpel hat die und als ich sie kurz ausprobiert habe, fand ich sie von der Steuerung sehr gut. Aber im Alltag habe ich sie natürlich nicht getestet.

        Danke für den Hinweis bezüglich ebuzzing.de. Gibt es da einen Ref-Link? Dann könnte ich mich gleich über deinen anmelden ;)

      • Freut mich, dass sie dir gefällt! Und kaufst du sie dir noch?

        Nein ich habe leider keine Ref-Link, aber kein Problem, aber danke der Nachfrage! ;-)

        • ich denke schon dass ich zuschlagen werden :)

          Eine Frage zu ebuzzing. Ich habe den Code mal testweise in meinem Blog eingefügt, aber irgendwie erkennt ebuzzing den Code nicht. Also das Video wird angezeigt. Aber man muss es ja im Login-Bereich bestätigen. Welche Erfahrungen hast du damit gemacht? Bzw. ging es bei dir reibungslos? :)

        • Hallo knoxer123,

          okay, aber ich verstehe deine Frage leider nicht ganz. Was meinst du mit Bestätigung des Videos?

          Wo mußt du das machen?

        • Wenn ich auf ebuzzing -> my campaigns gehe -> finde ich dort die bestätige Kampagne von HTC -> dann klicke ich auf die ID -> so nun wird mir der Code angezeigt (Playergröße etc.) und das Feld „URL of Article“. Dieses muss gefüllt werden, sonst werden Views/Clicks nicht gezählt.

          Wenn ich den Code jetzt in der Sidebare/einem Artikel einbinde und versuche es zu bestätigen, kommt immer noch „—WARNING— The URL you’ve reported doesn’t fit your blog’s. Views won’t be counted.“ :(

  5. Ich hatte Sie bei meinem Mac dabei und hab Sie verkauft, da sie erstens unnatürlich in der Hand liegt und zweitens werd ich ohne haptisches Scrollrad wahnsinnig. Dann lieber direkt das Trackpad und zum zocken ne normale Laser-Maus :)

    • Danke Rakaniaz, für deine ehrliche Meinung, aber das spiegelt genau das wieder, was es immer war, der unterschiedliche Geschmack! Aber ich gebe dir Recht, als Zockermaus ist das Ding allerhöchstens zum gegen die Wand schmeißen! ;-) Und welche Maus hast du, Logitech oder Microsoft?

  6. Ich hab meine MagicMouse seit dem die auf dem Markt ist und bin nach wie vor begeistert. Das Teil funktioniert noch immer bestens.

    Meine Mighty(Dreck)Mouse hat sich nach 3 Moanten exzessiver Nutzung verabschiedet. Scheiss Teil.

    Die MagicMouse ist jetzt seit über einem Jahr in meinem Besitz und hat bisher kein eines Mal zicken gemacht.

    • Ja, heute noch Qualität auf dm Markt zu finden ist schon was! Logitech kann ich da nur empfehlen! Und die weiterhin viel Spaß mit der Magic Mouse!

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg