massiven Fehler durch zu wenige Tests in verschiedenen Browsern übersehen

Wer die letzten Woche mit dem Internet Explorer 8 auf meiner Homepage war, der hat leider von deren Inhalt nicht viel gesehen. Ich kann nur jedem raten immer alle Browser durch zu testen und keinen einfach als gegeben hinzunehmen

Michaela hat sich netterweise gestern den Aufwand gemacht, mich per E-Mail darüber zu informieren, dass sie mit ihrem Internet Explorer 8 den Inhalt meiner Homepage, also sprich nur wirklich den Content nicht sieht.

Ich konnte mir leider auf Anhieb nicht erklären, was da passiert sein sollte, aber kaum war ich gestern abend zu Hause, habe ich den IE8 mal angeschmissen und es selbst versucht. Und tatsächlich. Nichts war zu sehen! Ich habe dann nach einigen Tests rausbekommen, dass der „WMD – Editor“ dieses Problem verursacht! Also deaktiviert und alles hat
wieder funktioniert!

Leider bedeutet das, dass nicht nur der Internet Explorer 6, wie in Tanjas Artikel so schön beschrieben, die Flodders bei mir einziehen ließ, nein auch beim Internet Explorer 8 war das Chaos auf meiner Seite perfekt! An dieser Stelle möchte ich Michaela noch mal kurz danken, dass sie mich darauf aufmerksam gemacht hat. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wieviele Leute mit IE 8 auf meiner Seite waren und dann einfach wieder weggeklickt haben, ohne das ich es mitbekommen habe. Schade! Aber gut, Fehler sind dazu da, gemacht zu werden. Habe auf jeden Fall den Fehler behoben und werde in Zukunft alle mir bekannten Browser bei allen neu eingebauten Plugins oder auch bei Updates, die Seite darüber testen und hoffe, dass so etwas „unnötiges“ nicht wieder passiert!

Wenn du Anregungen oder weitere Infos hast, würde ich mich freuen, in den Kommentaren darüber zu lesen.

27 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. *ups* kein Content bei IE8 ist auch heftig. Kurzer Blick in mein CyStats Statistiktool zeigt mir auf meinem Blog 11% IE8 Surfer an. Etwas weniger als IE6 Surfer.
    Wie gut wenn wir nette Kollegen haben, die uns auf so was aufmerksam machen. Den IE8 schmeiß ich ehrlich gesagt auch nicht sonderlich oft an (läuft auf einem anderen Rechner). Plugin Inkompatibilität ist aber echt auch furchterregend, auf das wäre ich so schnell nicht gekommen ;-)

  2. Ich freu mich einfach das es wieder klappt bei dir. Und vor allem das du es hinbekommen hast ohne grössere Probleme. Und das ich nicht immer soviel klicken muss beim kommentieren hier, ich war so frei und hab dich in meinem Blogroll geworfen.

    Schönen Tag noch für Dich ;)

  3. Hallo ihr drei,
    @Crazygirl: Ja blöder Fehler! Dieser WMD – Editor hat mir diesen Crash eingebrockt. Aber zur Testmethode. Ganz einfach. Einfach alle Plugins deaktiviern, wenn der Fehler weg ist, nach und nach wieder anschalten. Und da ich immer von unten nach oben gehe, war der Plugin WMD ziemlich schnell gefunden! Aber danke für dein Mitgefühl, für meine Trotteligkeit, bzw. Faulheit. Ab jetzt wird nach jedem Einbau getestet!

    @Matthias: Ja solche netten Freunde braucht man! Danke fürs Bild, by the way, wie man das Bild erstellt, hat mir Matthias gezeigt! Danke nochmal dafür!

    @Arven: Hallo Michaela, weißt du wer mich gefragt hat, ob du auch mal bei ihm vorbeikommen kannst mit deinem IE8? Du wirst es nicht glauben, Matthias von Meinungs-blog.de! Ja doch! ;-)

    Ernst beiseite! Danke noch mal für deine Hilfe, wenn du mal Hilfe brauchst, melde dich einfach!

    Gruß

    Matthias

  4. Guguxx und guten Morgen –

    Ich hab es gelesen und war gestern noch bei ihm. Also ich kann alles anklicken bei ihm also dürfte er dieses Problem nicht haben.

    Danke du bist lieb, klar melde ich mich ;)

  5. Hallo Michaela,

    Vielen Dank! Auch von Matthias! Bei der Menge, die wir jeden Tag schaufeln, E-Mails und Hilfestellungen kann das ab und an hinten runterfallen? Vielen Dank nochmal für deine Unterstützung!

    Gruß und einen ruhigen Tag

    Matthias

  6. Hi Matthias,
    dass mit dem WMD Editor muss aber irgendwie an einem anderem Plugin zusammenhängen. Ich habe den ja auch im Einsatz und kein Problem. Er wird halt einfach nicht im IE8 angezeigt. Aber das ist zu verschmerzen. Einzige Problem bei mir ist, das statt einem ‚ ein “ gesetzt wird. Ansonsten bin ich mit dem WMD Editor sehr zufrieden und hilft dem Benutzer auch bei der Eingabe. Wenn es aber nur Ärger verursacht hat es natürlich keinen Sinn. Aber du löst ja bestimmt noch das Problem, so wie ich dich kenne ;-)

  7. Hallo Hombertho,

    ja würde ich gerne, aber ich habe das Plugin vorerst einfach mal deaktiviert, weil ich im Moment nicht die Wechselwirkung überprüft bekomme.

    Aber ich werde mich dem Thema bestimmt mal wieder annehmen, wenn ich mal etwas mehr Ruhe habe.

    Gruß

    Matthias

  8. Hallo Matthias,
    fast hätte ich den Tab mit deinem Blog wieder geschlossen. Hab es ja gar nicht wieder erkannt!

    Aber gute Arbeit! Mir gefällt das neue Design. Besonders die Startseite ist schön übersichtlich. Genau wie ich es liebe!

    Stimmt die Browserkompatibilität denn jetzt?

    LG
    Anne

  9. Hallo Anne,

    herzlich willkommen auf meinem neuen Theme!

    Ja, genau, die Browserkompatibilität war einer der Gründe wieso ich mich für einen neuen Theme entschieden habe! Der alten Theme war leider von mir zu oft, umgestellt und „verbogen“ worden, so dass ich nie es nie wirklich zu allen Browsern kompatible bekommen habe! Aber jetzt geht es! Sorry, dass ich die überrascht habe! Ich bin gerade noch einen Artikel darüber am Schreiben!

    Freut mich, dass es dir gefällt!

    Gruß

    Matthias

  10. Hallo Tanja,

    ja das ist meine Überraschung, die irgendwie nicht fertig werden will!

    Aber ich mache so schnell wie ich kann! Muss noch ein zwei Sachen anpassen und dann hoffe ich, dass ich heute zumindestens das Gröbste wegkriege!

    Gruß

    Matthias

  11. @Matthias: Danke und Danke nochmal für deinen Tipp. Artikel ist gerade in Arbeit! Melde mich nachher noch bei dir!

    @Arven: Freut mich das er dir gefällt!

    Gruß

    Matthias

  12. Ja, habe ich mir irgendwie leichter vorgestellt. Aber es sind die Kleinigkeiten, die dich aufhalten! Ich wollte das Theme eigentlich schon letztets WE scharfschalten, aber du siehst ja was draus geworden ist!

    By the way: letzter Artikel des Kommentators werde ich hier auch noch einbauen! Passt so schön unter den Usernamen des Kommentators. Aber eins nach dem anderen!

    Gruß

    Matthias

  13. Zu meinen Anfangszeiten habe ich auch erst fertige Themes genommen und diese angebaut. Und dabei im Rückblick gesehen wirklich viel Zeit in den Sand gesetzt. Im Gegensatz dazu ist es einfach ein eigenes Theme Stückchen für Stückchen runter zu basteln.
    Das was Du jetzt hier hast ist bis auf die Schatten und die runden Ecken, die ja immer in einzelnen Bildern liegen und Stück für Stück zusammengebaut werden müssen, relativ einfach umzusetzen.
    Wenn Du Lust und Laune hast, dann probier es einfach mal in der Testumgebung aus, das nachzubauen.

  14. Hallo Tanja,

    habe ich am Anfang auch gemacht. Mein Problem heute ist einfach das Thema Zeit!

    Und das war eigentlich der Hauptgrund, wieso ich mich für das gekaufte Theme entschieden habe!

    Gruß

    Matthias

  15. Dann hoffe ich mal für Dich, dass Du nicht am Ende vor der Erkenntnis stehst, dass Du genausoviel Zeit in das gekaufte Theme investiert hast, wie wenn Du es Dir selbst gebaut hast. Ich brauche mittlerweile für ein Theme zwischen 6 und 8 Stunden, wenn ich es komplett neu mache. Wenn ich ein bestehendes von mir umbaue natürlich weniger… Bei mir war diese Erkenntnis leider öfter mal da :-(

  16. Hallo Tanja,

    ich würde dafür Tage brauchen!

    Ich bin kein kreativer Mensch und das wird sich auch leider nicht so schnell ändern!

    Gruß

    Matthias

  17. Ja das stimmt, aber mit den Grafiken und allem, die Farben richtig aufeinander abstimmen, wie stelle ich die Kommentare ein?

    Fragen über Fragen, die mein absolut unkreatives Gehirn, was Grafik angehen komplett überfordern. ;-)

    Mit Coding habe ich gar keine Probleme, aber sonst. Ich weiß nicht!

    Sorry das ich so ein sturer Bock bin! ;-)

  18. Ach Quatsch, Du bist doch kein sturer Bock ;-) Ich wollte Dir nur von meinen Erfahrungen erzählen und habe mich im Nachhinein in meinen H… gebissen, weil ich so viel Zeit mit anderen Themes als meinen eigenen vertrödelt habe.

  19. Das kann ich nachvollziehen! Und das mit dem H… beissen kenn ich auch! Gott sei Dank bin ich nicht so gelenkig, sonst würde der Aussehen! *Stöhn* ;-)

  20. Pingback: ZenToDone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg