OPML Datei bereitgestellt für Technorati Freunde

Ich habe alle beteiligten Blogs des Artikels “Wollen wir alle Tech­no­rati Fre­unde wer­den?” mir angeschaut und die Fee­dreader dieser Blogs unter einem Ord­ner “Blogs” in meinem Google Reader hin­ter­legt. Wenn ihr Inter­esse daran habt, könnt ihr die Daten mit­tels einer OPML – Datei in euren Fee­dreader hochladen. Und die Datei wird von mir aktuell gehal­ten und somit könnt ihr euch hier immer den aktuell­sten Stand abholen …

Hin­ter­grund

Der Grund für mich ist rel­a­tiv ein­fach. Ich habe eine Zeit lang bei Technorati.com selbst die Favoriten­seite immer mal wieder vor­beigeschaut, aber ich muss euch geste­hen, dass wird mit der Zeit etwas umständlich und unüber­sichtlich. Denn Tech­no­rati merkt sich lei­der nicht, welche Artikel ich schon gele­sen habe, bzw. hat auch ein paar Seiten nicht dabei.

Außer­dem hat Anne net­ter­weise mit­geteilt, dass bei 200 Favoriten Schluss ist. Und da wir ja mit dem Artikel mehr Tech­no­rati Fre­unde vere­inen woll­ten, muss eine Lösung her, wenn die 200 Fre­unde voll sind. Deshalb habe ich mich entsch­ieden, mir alle Fee­dreader in meinen Googlereader zu imple­men­tieren. Zur Übersichtlichkeit habe ich alle in einen Ord­ner “Blogs” zusam­menge­fasst, der auch bei euch automa­tisch angelegt wird. Außer­dem habe ich schnell mal getestet, ob das mit dem Update auch funk­tion­iert und siehe es funk­tion­iert ein­wand­frei. Datei ein­fach­hochladen und fertig!

Noch Anmerkun­gen zu der OPML Datei

Datei zum Download

Um die Datei run­terzu­laden, ein­fach den hier aufge­führten Link anklicken und dann über euren Browser die Datei lokal auf eurem Rech­ner spe­ich­ern (Datei -> Seite spe­ich­ern unter). Diese könnt ihr dann in euren Fee­dreader hochladen.

OPML Datei zum Down­load let­zte Änderung: 26.10.2009

Wenn ihr euren Fee­dreader in der Datei ver­misst, möchte ich euch bit­ten mit mir Kon­takt aufzunehmen und ich pflege den Fee­dreader dann sofort nach. Wie immer gilt auch hier, dass ich mich über Kom­mentare zu diesem Artikel mit euren Anmerkun­gen freuen würde.

70 comments Write a comment

  1. Sehr gute Idee! So ist es wesentlich ein­facher tat­säch­lich die Blogs aus der Aktion von Matthias zu ver­fol­gen. Ich danke artig und lade die Datei…

  2. Ja, sehr viel besser geeignet die einzel­nen Blogs zu ver­fol­gen! Die Datei ist geladen…Vielen Dank!

  3. Sper Idee, vie­len Dank für die Mühe!!

    Hat prima funk­tion­iert und jetzt ist die Anzeige in meinem Ord­ner “Blogs” (den hatte ich schon vorher) auf 1000+ angestiegen ;)

  4. Pingback: Wollen wir alle Technorati Freunde werden? | Das Meinungs-Blog

  5. ui das ist eine klasse idee *freu*
    habe heute meinen ich mach es“mirmitmänne gemütlich­tag”, aber mor­gen werde ich mich mal dran set­zen und deine datei ver­suchen einzubauen :D
    Liebe­Grüsse Steffi

  6. Hallo zusam­men,

    @Luigi: Freut mich, dass die Idee dir gefällt. Ich habe mir ein­fach gedacht, wenn es einer erledigt kön­nen alle davon provitieren!

    @markus: Gern geschehen, ich hoffe es hat funktioniert.

    @Marco: Bitte schön! Gern geschehen, darf ich dir noch einen Artikel von mir empfehlen? http://www.zentodone.eu/index.php/bild-bei-den-kommentaren-gravatar-einrichten/
    Ich finde das bringt die per­sön­liche Note mit bei den Kom­mentaren. Kannst du dir ja überlegen!

    @Matthias: No Prob­lem! Hey die Mühe hast du, war nur eine Idee und ich hoffe es bringt der Sache wieder ein wenig Schub! Dau­men drücken. Plu­gin run­terge­laden und instal­liert. Danke für den Tipp! Und natür­lich danke für den Pingback!

    @Igor: Ist erledigt! Datei ist jetzt mit dem aktuellen Stand wieder hochge­laden! Sorry, kann mal passieren, zwei Hände, zwei Augen irgend­wie zu wenig ;-)

    @Steffi: Lass dir Zeit, wenn du Hilfe brauchst sag ein­fach Bescheid!

    Die Datei wurde aktu­al­isiert und kann wieder hochge­laden wer­den. Keine Angst er schreibt nur die “neuen” Ein­träge dazu und ver­dop­pelt nicht das Vol­u­men des “Blogs” Ord­ners in eurem Feedreader!

    Also viel Spaß beim Schmöckern!

    Gruß

    Matthias

  7. @ Mac_BetH *grins* das war gaaanz ein­fach und ich habe nun fast 700 Beiträge zu lesen *gg* Danke dir nochmals ;)
    Ach da fällt mir auf, wie machst du das eigentlich bekannt? ich meine, das würde / sollte doch länger­fristig was sein oder ? wären da nicht 2 Aktions But­ton für geeeignet ?
    Liebe grüsse Steffi

  8. Klasse Sache. Hab mir soeben die Liste geladen. Ok viele habe ich eh schon im Reader aber einige auch noch nicht. jetzt heißt es dann zuerst mal Ord­nung schaf­fen ;-)

  9. Guten Abend zusammen,

    @Arven: Freut mich das es dir gefällt und ich hoffe mit dem hochladen hat funktioniert?

    @Steffi: Schön ein­fach hal­ten, Kunde ist König! Was ich nicht so ganz ver­stehe, was meinst du mit 2 Aktions­but­tons? Das ver­stehe ich nicht?

    @Ronny: Ist ein­fach ein klasse Blog! Komme dieser Tage mal noch mal vor­bei zum Stöbern! Keine Ursache wg. der Datei habe ich gerne gemacht, dann muss sich jeder den gle­ichen Aufwand machen!

    @Andy: Hallo Andy, freut mich! Ja, ja, Ord­nung ist das halbe Leben! Viel Spaß dabei und beim anschließen­den Stöbern!

    Gruß

    Matthias

  10. @ Matthias na wie ich schon fragte, wie macht man das Bekannt, dass du dir so eine Mühe mit machst ? einige wis­sen das vielle­icht noch nicht, und wenn man z.B. einen Ban­nerchen dafür hätte, würde man das auch wis­sen :D
    Liebe grüsse Steffi

  11. Klaro *smile* würde das in meiner Side­bar ein­bauen, wie ich das immer mache … ich finde näm­lich, dass gute Ideen / Aktio­nen ruhig in der Side­bar rein kön­nen *smile*

  12. Danke @Matthias für die Auf­nahme von covercity.de

    Ich habe ger­ade meinen GoogleReader geup­datet und bin dann wohl auf dem neuesten Stand.

    Igor

  13. Pingback: Platz 173 jetzt bei den Wikio Top Blogs | Crazy Girls Tipps

  14. Klasse Sache diese Datei, danke!!
    Ein wenig mitver­fol­gen wollte ich all die neuen Blogs auch — und ggf. später ein wenig (aus-) sortieren…

    Das spart jetzt einiges an Arbeit :-)

  15. Anfrage

    @Matthis Mac

    Ist es möglich oben neben der Datei ein Aktualisierungs-Datum zu setzen?

    Nur damit man weiß wann man wieder erneut hochladen kann.

    Igor

    • Hallo Igor,

      klasse Idee! Habe ich erledigt!

      Allerd­ings muss ich heute abend mal wieder bei Matthias vor­bei, um mir die neusten Blogs reinzuholen!

      Gruß

      Matthias

  16. Pingback: Ich habe einen Bambi bekommen ;-) | Sven's kleiner Blog

  17. Pingback: Crazy Girls Tipps

  18. Anfrage

    ist es denkbar und evtl. auch möglich eine solche Aktion auch für einen social-bookmark Dienst zu machen?
    Vielle­icht eine mister-wong Datei die jeder sich bei mister-wong importieren kann!?!?

    nur mal so nachge­fragt ;-)

    Igor

  19. @igor gibt es schon nur ist diese aktion bissle hmm na ja^^ die export datei von wong macht prob­leme und muss von hand geän­dert wer­den damit die links wirk­lich richtig sind, aber irgend­wie will mir keiner zuhören. lieber wer­den dann die links auf pri­vat gesetzt und das ganze tod geschwiegen :-(

    zu sehen hier: http://netheweb.de/2009/08/25/blogger-helfen-bloggern/

  20. Hallo ihr zwei,

    @Igor: Inter­es­sante Idee!

    @Markus: Dein Prob­lem habe ich ver­standen, aber die Anleitung aus dem Artikel, den du hier ver­linkt hast, die ver­stehe ich lei­der nicht! ;-) Wird wohl an mir liegen!

    Ich werde mich mal hin­set­zen und mir dazu was überlegen! Habe jetzt 2 Wochen Urlaub und ziem­lichen Taten­drang! Ich melde mich wenn es was neues gibt!

    Nur um die Zielset­zung klar zu haben: Ihr wollt eine Datei mit allen Blogs als Link um sie bei Wong oder deli­cious hochzu­laden? Stimmt das?

    Gruß

    Matthias

  21. yes @Matthias

    eine Datei die man bei Mister-Wong importieren kann.

    mister-wong liest IE book­marks ein, die hier zum down­load bere­it­gestellte OPML datei wird von mis­ter wong nicht ein­ge­le­sen (gibt Fehler­mel­dung), weil es eben Feeds sind.

    Ein Möglichkeit wäre es die Matthias Datei zu mod­i­fizieren und die URLs so abzuän­der das der feed-teil weg ist und anschließend ein­mal im IE zu importieren und wieder zu exportieren — diese datei kann mister-wong dann einlesen.

    dann prob­lem sind dann wohl die tags die jeder dann für sich pfle­gen kann.

    *puhh* wahrschein­lich geht es auch ein­facher. ;-)

    eine andere Möglichkeit wäre das EINER alle Blogs bei sich bei mister-wong einpflegt und dann ein­mal exportiert und HIER zu ver­fü­gung stellt.

    oder so.…

    Igor

  22. Hallo Igor,

    das Einer ist große geschrieben udn EINER bedeutet, wahrschein­lich, dass ich das bin! ;-)

    Aber jetzt mal Ernst bei­seite, das in deli­cious oder son­stige Favoriten hochladen, sehe ich nicht als Prob­lem an! Aber wie du schon sagst, die Tags machen mir ein wenig zu schaffen!

    Ich werde fol­gen­des machen:

    1) Book­marks spe­ich­ern: deli­cious oder sonst wo!
    2) Ohne Tags die Datei exportieren.
    3) Die Tags verän­dern, und dann die Datei wieder test­weise hochladen mit mehr Book­marks um zu sehen, ob sie zweimal angelegt werden!

    Ziel ist es, das Ganze für die Anwen­der so angenehm wie möglich zu gestalten!

    Ich möchte aber hier nie­man­dem in den Rück fallen, deshalb werde ich mit Robin Kon­takt aufnehmen, dann stelle ich ihm die Datei zum Down­load bereit!

    Ich halte dich auf dem Laufenden. Passiert entweder heute oder mor­gen! Okay?

    Gruß

    Matthias

  23. Hallo Igor,

    ich weiß ich habe gesagt, dass ich es inner­halb von 2 Tagen hin­bekäme. Allerd­ings ziehen sich die Tests länger hin als erwartet.

    Export Mister-Wong ohne tags (okay)
    Import deli­cious mit tag (okay)
    Import google book­marks (in Arbeit)
    Import deli­cous mit verän­derten tags (okay)
    Import Mister-Wong mit verän­derten Tags (okay)
    Import google book­marks mit verän­derten tags (in Arbeit)

    Ich bin dran und mach so schnell es mir möglich ist, werde mich melden sobald ich fer­tig bin!

    @Markus: Jetzt nach meinen Tests ver­stehe ich dein Prob­lem lei­der nicht mehr! Man kann bei Mister-Wong die Links ohne Tags exportieren, muss nur bei jedem Import ein tag mit­geben, z.B. Blogs? Also warum dann auch pri­vat setzen?

    Gruß

    Matthias

  24. ich hab nie gesagt das man sie auf pri­vat set­zen soll. ich find es nur ne frech­heit wenn sie auf pri­vat gesetzt wer­den weil man dem prob­lem das ich geschiltert hab nicht herr wird^^ so war das gemeint. ich hab ja dem sup­port von wong geschrieben. es geht darum:

    in der export datei wer­den aus binde­strichen & # 4 5 ; (ohne leerze­ichen) und genauso wer­den die links dann auch importiert. solange dieses zeichen­wirwar im dateina­men einer url vorkommt macht es nichts aus. aber wenn es in der domain ist geht der link gar nicht mehr. außer­dem auch wenn es NUR im dateina­men der url ist als beispiel http://www.domain.de/datei& # 4 5 ; namen.de ist das auch ein anderer link als der orig­i­nale also aus seo tech­nis­cher sicht nicht günstig.

    ver­standen einiger­maßen? :-)

  25. Sorry, Maruks, war ein Missverständnis!

    Aber ja ich habe dein Prob­lem verstanden:

    Vorschlag:

    - Ich öffne die Export Datei von deli­cious oder sonst woher und bear­beite sie manuell mit einem Edi­tor oder Pro­ton und ersetze & # 4 5 durch einen Bindestrich?

    Was hälst du davon?

    Gruß

    Matthias

  26. genauso hab ich es ja auch gemacht. das bish­erige prob­lem war eben das sich da ein­fach irgend­wie keiner drum geküm­mert hat. manche nutzen auch edi­toren wo die zeichen gle­ich wieder umwan­deln und sie deshalb gar nicht sehen. dann wurde ein­fach importiert und gar nicht geschaut ob die links auch funk­tion­ieren und dann ver­pufft natür­lich die schön­ste gut gedachte aktion. es muss sich halt einer darum küm­mern und das man­a­gen, dann läuft das auch. wenn du sowas machst denk ich schon das du auch prüfst ob die importierten links auch funk­tion­ieren. ich ver­trau dir da voll :-)

  27. @Matthias
    alles ok — Test brauchen ihre Zeit — ist ja auch ein großes Projekt.

    Bei Mister-Wong habe ich auch Prob­leme.
    1. kann ich @Markus Book­marks nicht ein­le­sen (keine Ahnung warum).

    2. sind Links im Mister-Wongs Newslet­ter manch­mal Fehler­haft, also nicht anklick­bar — und zwar sobald eine Domain einen Binde­strich im Namen hat. Der Sup­port von Wong gibt mir Infos wie “das ist tem­porär” oder “nur bei mir”. Ich weiß aber von anderen Newslet­tern das es dort auch nicht funzt sobald ein Minus in der Domain vorkommt.

    so isses eben

    Igor

  28. @igor der sup­port von wong ist für n … ich hab denen auch geschrieben also nicht nur bei dir^^ antwort hab ich allerd­ings keine einzige bekom­men. die binde­striche sind nicht nur im newslet­ter falsch, beim book­mark export wer­den die auch falsch gesetzt und gehen dann nach einem import nicht.

  29. @Markus und Igor:
    Also wie ihr beide seht, ist das lei­der keine Aktion, die man mal ger­ade im vor­beige­hen macht!
    Lei­der fahre ich Übermor­gen in Urlaub, besser gesagt, Gott sei Dank! ;-) Auf was ich aber hin­aus will ich werde, das vor meinem Urlaub nicht hin­bekom­men! Aus dem Grund muss ich das ver­schieben bis nach meinem Urlaub.

    Genauso wie Markus bin ich der Mei­n­ung, man muss das richtig machen! Sonst bringt das nichts!

    Seid mir nicht böse, aber Real­life geht im Moment vor! Aber ich werde mich drum küm­mern! Versprochen!

    Gruß

    Matthias

  30. hey mach dir keinen kopf und fahr in urlaub :-) wir sind dankbar über jede gute aktion und ich denk das es keinen gibt der das mit “forderun­gen” verbindet.

  31. Hallo Igor,

    vie­len Dank für die Erin­nerung! Stimmt, dass hatte wir ja vor meinem Urlaub angefangen!

    Gehe ich am Woch­enende wieder an, sorry, ist in den Nach­we­hen meines Urlaubs etwas ver­schütt gegangen!

    Ich werde alle Blogs aus der Tech­no­rati Datei in Deli­cious ein­spie­len, exportieren und wie von Markus beschrieben, bei der Export Datei, dann alle Son­derze­ichen entfernen.

    Okay?

    Gruß

    Matthias

    P.S: Ist meine Karte aus Gran Canaria angekommen?

  32. ok Matthias.

    Deine Karte ist noch nicht angekom­men, bis zum 6.10. war nichts in meinem Postfach.

    Igor

  33. Hallo Igor,

    das ver­stehe ich nicht, alle anderen Karten sind in der Zwis­chen­zeit angekommen.

    Ich habe die fol­gende Adresse, bzw. Post­fach benutzt:

    Igor Adolph
    Post­fach 10 01 10
    45401 Muel­heim
    Germany

    Stimmt doch, oder?

    Oh, Mann, dass ärgert mich jetzt! Vielle­icht kommt sie ja noch?

    Gruß

    Matthias

  34. Wie kann ich denn meine Seite noch mit in der Aktion unter­brin­gen? Ein­fach hier einen Link in den Kom­mentaren hin­ter­lassen oder in Matthias’ Blog?

    Und ein großes Dankeschön, dass Du so viel Herzblut in diese Aktion einbringst!

  35. Hallo Alexan­der,

    willkom­men auf meiner Seite!

    Also am besten ist es, wenn du dich bei Matthias meldest, denn dann bist du bei der Haup­tak­tion dabei.

    Um in der OPML — Datei hier zu erscheinen, möchte ich die bit­ten mir deinen Link für deinen Fee­dreader dazulassen?

    Werde ihn dann in die Datei aufnehmen!

    Gruß

    Matthias

  36. Hallo Alexan­der,

    schön das du dabei bist. Habe dich in die oben aufge­führte OPML — Datei aufgenommen!

    Ein­fach run­ter­laden, Google Reader hochladen und fertig!

    Gruß

    Matthias

  37. Pingback: Laßt uns nun Wikio Freunde werden | Das Meinungs-Blog

  38. Pingback: Aktion für Blogger: Freunde bei Wikio werden | Online-Cash.org

  39. Pingback: Wikio Freunde sollt Ihr sein » markus-arlt.de

    • Hallo Chris­t­ian,

      ist erledigt, allerd­ings muss ich dir geste­hen, das ich glaube, dass diese Aktion nicht wirk­lich noch lebt? Aber darf ich dir alter­na­tive diese Aktion zum Mit­machen vorschlagen?

      Tech­no­rati ist tot lange lebe Wikio, direkt auf meiner Start­seite! Kannst du dir ja mal anschauen!

      Gruß
      Matthias

      P.S: Sorry, dass die Antwort ein wenig gedauert hat, aber ich war zwis­chen­zeitlich noch in Urlaub!

  40. Pingback: Igor Adolph

  41. Pingback: Igor Adolph

  42. Ich habe ger­ade meinen GoogleReader geup­datet und bin dann wohl auf dem neuesten Stand und halte diese Aktion am Leben — also ich tue mein Bestes dafür.

    Igor

  43. @Igor: Schön zu hören, das du noch an Board bist.

    Ich muss jetzt mal ganz blöd fra­gen, bist du bei der neuen Aktion noch nicht dabei “Tech­no­rati ist tot, lang lebe Wikio”?

    Gruß
    Matthias

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg