Probleme mit USB – Fernanschluss bei Fritzbox 7270

Am Donnerstag Abend war es soweit. Mein alter D-Link hatte sich nach fast 5 jährigem Dauereinsatz endgültig verabschiedet. Bei meinem neuen Router habe ich mich für das neuste Modell der Marke “Fritzbox” entschieden. Dies war das zur Zeit leistungsstärkste und auch zukunftssicherste Gerät (N-Standard) für den privaten Bereich, das ich momentan gefunden habe. Außerdem und das war eigentlich das Wichtigste, hat er einen separaten USB-Anschluss, über den ich meinen Multifunktionsdrucker von Canon, den MP 830, anschließen konnte. Allerdings gab es mit der Steuerung des Druckers ein paar Probleme, deren Lösung ich hier erläutern möchte.

Die Fritzbox WLAN 7270 war es also jetzt. Empfohlen bekommen, habe ich sie zuerst vom Verkäufer vor Ort. Allerdings habe ich mich, dem mobilen Internet sei Dank, mal noch kurz schlau gemacht und habe bei CIAO.de noch ein paar sehr interessante Erfahrungsberichte gelesen, die mich dann endgültig von dem Gerät überzeugt haben. Kurz noch bei guenstiger.de die aktuellen Preis im Internet gecheckt, den Preis neu verhandelt und dann ab nach Hause.

Dank der guten und einfach Anleitung ist der Anschluß des Gerätes ein Kinderspiel. Die einzige kleinere Hürde, die es zu überwinden galt, war der Anschluß des
Multifunktionsdruckers und seine Steuerung.

USB Fernanschluss bei Fritzbox 7270

Im ersten Schritt, nahm ich an, dass es kinderleicht sei, meinen externen Multifunktionsdrucker an das Gerät anzuschließen. USB-Stecker in die Buchse, im Fritzbox Startcenter überprüft, ob er erkannt wird. Fertig!

Leider weit gefehlt, denn als ich dann versucht habe, das Gerät über meinen PC mittels Systemsteuerung anzusprechen, fand er den WLAN – Drucker nicht. Also schnell mal nochmal ins Startcenter und die Einstellungsmöglichkeiten überprüft. Dort habe ich die Einstellungsmöglichkeit “USB-Fernanschluß” gefunden und nach einigem hin und her habe ich das Gerät dann ansprechen können. Um den nächsten Käufern des Gerätes, den Zeitaufwand zu ersparen, habe ich hier kurz meine Einstellungen erläutert:

startcenter

Konfiguration

  1. Ruf das Programm Fritz Startercenter auf.
  2. Überprüfe, ob du die aktulleste Firmware des Gerätes installiert hast
  3. Danach einfach den folgenden Pfad aufrufen: „Einstellungen“ > „Erweiterte Einstellungen“ > „System“ > „Ansicht“
  4. Aktiviere dort die Option „Expertenansicht aktivieren“.
  5. „Übernehmen“ > „USB-Geräte“ > „Geräteübersicht“
  6. Aktiviere die Option „USB-Fernanschluss aktivieren“.
  7. „Übernehmen“ > „Weiter“
  8. Klick einfach auf „Programm für den USB-Fernanschluss“.
  9. „Ausführen“ > „Fenster schließen“
  10. Aktiviere die Option „Drucker (inkl. Multifunktionsdrucker)“.
    Nur bei Anschluss eines Multifunktionsdruckers mit Speicher-Funktion:
    Aktiviere die Option „Drucker“:
    Nur bei Anschluss eines Druckers
    Aktiviere die Option „USB-Speicher“:
    Nur bei Anschluss eines Multifunktionsdruckers mit Speicher-Funktion
    Aktiviere die Option „Andere (z.B. Scanner)“:
    Nur bei Anschluss eines Multifunktionsdruckers mit Scanner-Funktion
  11. „Übernehmen“
  12. „Fertig“

Ich habe hier alle drei Optionen marktiert, da ich einen Canon MP830 besitze, der alle diese Funktionen unterstützt.

usb-fernaschluss

Einstellung des Programms “USB-Fernanschluss”

  1. Klicke doppelt auf das Symbol des Programms FRITZ!Box USB-Fernanschluss in der Windows-Systemleiste (SysTray)
  2. Nur, wenn die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box mit einem Kennwort geschützt ist:
    Trage im Eingabefeld „Kennwort“ das „FRITZ!Box-Kennwort ein.
  3. „Aktualisieren“
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den USB-Drucker, der mit dem Computer verbunden werden soll.
  5. „Verbunden“

Der Vorteil dieser Konstellation liegt für mich ganz klar darin, dass ich jetzt nicht mehr das ganze andauernde Umstecken des USB – Steckers habe und ich kann ganz bequem von jedem Platz in meiner Wohnung ausdrucken.

Jetzt muss ich nur noch irgendwie bewerkstelligen, dass ich den Ausdruck automatisch gebracht bekomme. Aber dazu fällt den Ingeneuren bestimmt auch noch eine Lösung ein

Solltest du noch Fragen oder Anregungen zu dem Artikel haben, würde ich mich freuen Sie in den Kommentaren zu lesen und werde versuchen Sie schnellstmöglich zu beantworten.

11 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo, ich habe alles genauso gemacht. Mein ML150 wird erkannt, auch zur Vorwärmung hochgefahren, aber er druckt nicht, die Dokumente werden egal welchen Drucker ich auswähle, immer an den inaktiven USB Port gesandt und dann kommt die Samsung Fehlermeldung. Was ist da los? Vielen Dank Timm

    • Tach Timm,
      Mac_BetH ist morgen wieder aus dem Urlaub zurück und wird sich anschließend die Tage sicherlich gerne Zeit nehmen um dir zu helfen.
      Bis dahin, danke im voraus für deine Geduld
      und ein angenehmes Wochenende wünsche ich dir!

  2. Hallo Timm,

    danke Alex für die Vertretung! ;-)

    Leider verstehe ich dein Problem nicht ganz! Was für ein Drucker ist der ML150? Das Model sagt mir leider nichts!

    Das einzige was mir hier spontan einfällt, ist, dass du dich bei der Auswahl des Druckers vertan hast! Ist es ein Multifunktionsgerät?

    Gruß

    Matthias

  3. Hallo Matthias,

    weißt du zufälligerweise, ob es dieses Programm auch für den Mac gibt?

    Michael

  4. hallo
    evtl. kannst Du mir ja helfen, alle Versuche die Fernverbindung zu installieren sind bisher fehlgeschlagen
    es kommt nachfolgende Fehlermeldung:
    (Der angeforderte Vorgang erfordert erhöhte Rechte. (Ausnahme von HRESULT: 0x800702E4)auch dann wenn ich als Administrator die Install. versuche
    Mein System Win7 64Bit Home Premium
    Viele Grüße aus Köln
    und schon jetzt vielen Dank !

    • Hallo Heinz,

      sorry, da kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen!

      Hast du es mal beim Service der Fritzbox selbst probiert? (Nummer steht in der Anleitung!)

      Gruß

      Matthias

  5. Habe die FB 7270 mit neuster Firmware. Habe einen einen USB Stick dran (nur für Fax Emfang). FB erkennt den Stick, aber wenn ich USB Fernanschluß installiert habe. Zeigt die FB den Stick nicht mehr an und wird auch im Fernanschluss nicht erkannt. Habe auch keine Ahnung von Firewall Ausnahmen einstellen. Kannst Du mir Helfen?

    Gr. M

    • Hallo M.Falk, nein mit den firewall Einstellungen kann ich dir leider nicht weiterhelfen, aber hast du es mal bei FB selbst probiert?

      Der Support dort ist echt klasse und hat mir schon oft geholfen, also probier es dort einfach! ;-)

      Gruß

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg