Technorati ist tot, lange lebe Wikio

Als ich vor eini­gen Jahren mit dem Bloggen begonnen habe, habe ich einen Artikel zu den Anfän­gen eines Blogs gele­sen. Darin wurde etwas über Social Com­mu­ni­ties geschrieben und dass ich mich als Anfänger einer anschließen sollte. “So ein Quatsch”, dachte ich und das war mein erster Fehler.

Social Com­mu­ni­ties

Social Com­mu­ni­ties sind wichtig! Warum? Weil das Inter­net ein­fach riesig ist und sich hier alleine zurecht zu finden sehr schwierig und frus­tri­erend sein kann. Mit Hilfe von Com­munties bekommt ihr Kon­takte, Infos und die wirk­lich wichti­gen Tipps. Denn nie­mand kann wirk­lich alles wis­sen und jeden kennen.

Als ich nun vor einem hal­ben Jahr bei Matthias meine Com­mu­nity fand, die Tech­no­rati Fre­unde, hat sich für mich alles geän­dert. Ich wurde ein Teil von ihr und erst da ver­stand ich, was es heißt einer Com­mu­nity anzugehören.

Ich dachte bis zu dem Zeit­punkt, dass ich mit meinem 20 Besuch­ern pro Tag und den weni­gen Kom­mentaren ein­fach meine Artikel oder meinen Schreib­stil ändere und dass dann die Besucher von ganz alleine kämen.

Aber das allein reicht ein­fach nicht aus. Eure Seite muss auch ver­linkt und natür­lich auch gele­sen wer­den. Und genau da liegt im Moment bei der Tech­no­rati Aktion das Prob­lem. Die Favoriten von Tech­no­rati, die wir zur Ver­linkung unserer Seiten benutzt haben, wer­den immer wieder geän­dert bei Tech­no­rati oder funk­tion­ieren gar nicht. Was für neue Teil­nehmer ziem­lich frus­tri­erend sein kann. Aus diesem Grund habe ich mir in den let­zten Wochen viele Gedanken darüber gemacht, wie man die Aktion wieder beleben könnte.

Die Idee

Die Idee von mir beruht, wie sollte es anders sein, auf Wikio, dem Ser­vice den ich bei mir auch immer wieder bewerbe. Ich finde das Wikio für den Blog­ger als auch für den Besucher ein guter und ein­facher Ser­vice ist. Und genau so soll auch die Wikio Aktion werden.

Wikio

Dort gibt es aber keine Funk­tion­al­ität wie bei Tech­no­rati andere User als Fre­unde zu ver­linken. Aber man kann die Artikel mit­tels RSS Feeds auf einer selbst erstell­ten Seite anzeigen lassen.

Aus diesem Grund, habe ich mir mit der tech­nis­chen Unter­stützung von Oliver überlegt, dass man diese Funk­tion doch für die neue Com­mu­nity bei Wikio nutzen kön­nte, mit der Tech­nik von Oliver mit­tels Pipes aus mehreren Feeds einen gemein­samen Feed aufzubauen. Oliver hat mir net­ter­weise eine Pipe gebaut mit deren Hilfe ich dann die Blogs die teil­nehmen wollen zu einem Feed zusammenführe.

tech­nis­che Umsetzung

Hier eine kurze Beschrei­bung wie ihr den daraus ent­stande­nen RSS Feed auf Wikio einrichtet:

  1. Bei Wikio ein­fach anmelden, sollte ihr noch kein Konto dort besitzen, dann ein­fach hier klicken.
  2. Wenn ihr angemeldet seid, dann ein­fach eine neue Seite anlegen:

    [sin­glepic id=42 w=60 h=60 mode=web20 float=left] Ein­fach oben rechts auf “neue Seite” klicken und eine neue Seite wird angezeigt


  3. Und hier noch die Eingaben für die neue Seite:

    [sin­glepic id=43 w=60 h=60 mode=web20 float=left] Und hier den RSS Feed “http://feeds.feedburner.com/Wikiofreunde” als Quelle im unter­sten Feld eingeben:

  4. Um in den oben genan­nten RSS Feed aufgenom­men zu wer­den entweder hier im Artikel einen Kom­men­tar mit eurem RSS Feed hin­ter­legen oder ein­fach mit­tels Kon­tak­t­for­mu­lar mir euren RSS Feed zukom­men lassen. Ich werde ihn dann schnellst möglich einpflegen.

Das war´s! Ab jetzt wird dieser RSS Feed von mir automa­tisch mit allen neuen RSS Feeds von neuen Teil­nehmern automa­tisch bestückt. Und somit ist es im Gegen­satz zur Tech­no­rati Aktion nicht mehr von Nöten noch irgend­was zu tun.

AnMerkUn­gEn

Ich möchte euch bit­ten andere Leser eurer Blogs auf diese Aktion aufmerk­sam zu machen, natür­lich nur wenn ihr wollt.

Und wer von euch die Aktion auch dauer­haft unter­stützen möchte dem kann ich hier zwei But­tons anbiebten, die Piet mir net­ter­weise gemacht hat. Das Cod­ing zum Ein­bauen dieser But­tons findet ihr unter dem jew­eili­gen But­ton. Ein­fach kopieren und einfügen.

1
<a href="http://www.zentodone.eu/technorati-ist-tot-lange-lebe-wikio" title="Technorati ist tot, lange lebe Wikio"><img src="http://www.zentodone.eu/wp-content/uploads/wikioaktion1_c80.png" alt="Technorati ist tot, lange lebe Wikio" border="0" /></a>

1
<a href="http://www.zentodone.eu/technorati-ist-tot-lange-lebe-wikio" title="Technorati ist tot, lange lebe Wikio"><img src="http://www.zentodone.eu/wp-content/uploads/wikioaktion2_a01.png" alt="Technorati ist tot, lange lebe Wikio" border="0" /></a>

1
<a href="http://www.zentodone.eu/technorati-ist-tot-lange-lebe-wikio" title="Technorati ist tot, lange lebe Wikio"><img src="http://www.zentodone.eu/wp-content/uploads/wikioaktion_fa5.png" alt="Technorati ist tot, lange lebe Wikio" border="0" /></a>

ZuSam­men­Fas­sUng

Ich hoffe, dass bei dieser Aktion noch mehr Teil­nehmer zu der Social Com­mu­nity dazus­tossen und ich noch mehr Fre­unde und andere Blog­ger ken­nen­lerne, wie ich das bere­its in den let­zten 6 Monaten tun durfte. Sie ist ein­fach, nur bei Wikio anmelden und fer­tig, Fre­unde finden und dazu gehören. Wer möchte das nicht?

[UpDate]Auf Grund der riesi­gen Res­o­nanz auf diese Aktion musste ich lei­der die Kom­mentare abschal­ten! Ich bitte euch entweder über mein Kon­tak­t­for­mu­lar oder über den Artikel “Zwis­chen­stand der Wikio Fre­unde” mit mir Kon­takt aufzunehmen, wenn ihr bei der Wikio Aktion dabei sein wollt. Danke![/Update]

390 comments Write a comment

  1. Ich habe jetzt den Wikio-Feed zusät­zlich bei mir in meinen Reader gepackt. Daher nun meine Frage: Kann ich da bes­timmte Blogs auch auss­chließen, die ich vorher schon abon­niert habe?

    • Hallo maTTes,

      nein das geht lieder nicht, denn die Pipe bzw. der Feed wird durch meinen öffentlichen Ord­ner gespeist. Das kann ich nicht beeinflussen!

      Gruß

      Matthias

  2. Also, irgend­wie scheint das bei mir nicht zu funk­tion­ieren. Jeden­falls erscheinen meine Artikel nicht im Feed auf Wikio.

    :-(

    • Hallo Chineast,

      also ich bin jetzt zuerst mal irri­tiert, weil ich mir den let­zten deiner Artikel angeschaut habe! 13.02 Uhr bedeutet, dass du einer Zeitver­schiebung unter­liegst. Okay, das war jetzt nicht schwer!

      Allerd­ings ist es so, dass es ein biss­chen dauert, bis der Artikel zu sehen ist. Ich bitte dich, dass die näch­sten 2 Stun­den im Auge zu behal­ten, dann sollte er eigentlich erscheinen!

      Richtig zuge­ord­net ist dein Feed und deshalb sollte er eigentlich erscheinen!

      Gruß

      Matthias

    • Hey, danke fuer die schnelle Antwort.

      Ja, ich bin sieben Stun­den vor. Also kurz vor dem Feierabend :-)

      Na dann uebe ich mich noch etwas in Geduld. Mal sehen, ob das ganze dann erst zur chineis­chen Zeit, sprich um 13 Uhr, auch in Deutsch­land erscheint…

      LG,
      Yannick

    • hallo Nila,

      willkom­men bei den Wikio Freunden!

      By the way, dein RSS Feed von deiner Seite hätte ich gebrauch, aber ich habe ihn ein­fach von der Tech­no­rati Aktion kopiert!

      Gruß

      Matthias

  3. Hi Matthias, für mich bitte noch nix tun (Feed) der Umzug zu Word­Press wird einen neuen RSS Feed mit sich bringen :-(

    • Hey Miki, du wech­selst zu WordPress?

      Find ich klasse!

      Du bist nicht begeis­tert davon?

      Gruß

      Matthias

  4. Pingback: Unter den Blinden ist der Einäugige König – Miki

  5. Pingback: Die Wikiofreunde und Twitter - wikio, wikiofreunde, blogosphäre, freunde, aktion, twitter, tweets, web 2.0, twitterfeed, hashtag | DELIJO

  6. Pingback: Der Knaller der “Wikio Freunde” Aktion… | [Gregel Dot Com]

  7. Pingback: Twitter Tracker und die Wikiofreunde - WordPress, twitter, aktion, statistik, besucherzahlen, wikiofreunde, hashtag, tweets, sidebar, wikio, | DELIJO

  8. Pingback: ZenToDone

  9. Pingback: Blogger World

  10. Pingback: Plerzelwupps Erfahrungen

  11. Pingback: Igor Adolph

  12. Pingback: Ein paar Wort zur soziale Online-Kompetenz | realloc's asylum

  13. Pingback: ZenToDone

  14. Pingback: Blogger-Yigg-Aktion | Internet und Webpromotion

  15. Pingback: Wikio-Freunde der Weg zu mehr Freunden :) | Der tägliche Wahnsinn...

  16. Pingback: Marketing: Wikio Blog Ranking für The EndlezZ Blog Online Magazine for Online People im Blog Ranking Marketing | The EndlezZ BLOG

  17. Pingback: Blogger World

  18. Pingback: Plugin Wikiofreunde Widget | Crazy Girls Tipps

  19. Pingback: ZenToDone

  20. Pingback: ZenToDone

  21. Pingback: Stefan

  22. Pingback: Stöckchen zum Jahresende | delijo

  23. Pingback: Die Wikiofreunde warten immer noch auf dich! – Manchmal macht es Sinn in der Vergangenheit zu stöbern » delijo

  24. Pingback: Blogger-Aktion Wikio-Friends | Infopool für Webmaster und Blogger

  25. Pingback: mein Fehler – persönlich, blogosphäre, weltbild, web 2.0, gesellschaft, » in eigener Sache » Delijo - die Kunst zu leben...!

  26. Pingback: Wikio früher und heute – was geht da ab – was wollen wir tun? | CouchCat.de

  27. Pingback: Technorati Blog Anmeldung | My-Azur.de - Blog

  28. Pingback: QuerBlog › Stark schwankende Feedleserzahlen › Von Horst › Besucher, Feedleser, Statistiken

  29. Pingback: Die Adresse meines Feeds ändert sich - Persönliches - Feedreader, Feedburner, Bloggerwelt

  30. Pingback: Adress Änderung des RSS Feed (NEWS) im U83RL33t Gaming Blog » UBERL33T

  31. Pingback: ZenToDone

  32. Pingback: Technorati Blog Anmeldung | my-azur.de

  33. Pingback: Vernetzungsaktion für Youtube-Kanäle: Blogger bei youtube » TipBlog Social Media News und Technik

  34. Pingback: Mit den Wikio Freunden ins Neue Jahr - Top Blogs , Rang 237 , Gesellschaft, Rang 19, Euer Alex, Jahr - workaBLOGic