Warning:…” — Fehlermeldung bei der Installation von WordPress

Wie man unschwer erken­nen kann, habe ich meine URL bookshelf24.de auf zentodone.eu gewechselt.

Dabei habe ich auch mein Word­Press kom­plett neu instal­liert auf meinem Server und bei dieser Neuin­stal­la­tion ist mir ein Fehler passiert, der vorher noch nicht hochgekom­men ist.

Fehler­mel­dung:
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /srv/www/web3/html/wordpress/wp-config.php:1) in /srv/www/web3/html/wordpress/wp-login.php on line 255
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /srv/www/web3/html/wordpress/wp-config.php:1) in /srv/www/web3/html/wordpress/wp-login.php on line 267
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /srv/www/web3/html/wordpress/wp-config.php:1) in /srv/www/web3/html/wordpress/wp-includes/pluggable.php on line 658
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /srv/www/web3/html/wordpress/wp-config.php:1) in /srv/www/web3/html/wordpress/wp-includes/pluggable.php on line 659
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /srv/www/web3/html/wordpress/wp-config.php:1) in /srv/www/web3/html/wordpress/wp-includes/pluggable.php on line 660
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /srv/www/web3/html/wordpress/wp-config.php:1) in /srv/www/web3/html/wordpress/wp-includes/pluggable.php on line 850

Der Fehler kam direkt am Anfang, als ich die Datei wp-config.php aus der Datei wp-config-sample.php mit meinen Daten angere­ichert habe und die Datei install.php aus­führen wollte.

Lösung:

Öffnet die Datei wp-config.php nochmal in einem Edi­tor eurer Wahl. Ihr werdet fest­stellen, dass die ersten Zeichen der Datei, vor dem “<?php” abso­lut unför­mig sind. Ein­fach die Zeichen vor “<?php” dem löschen und die Datei wieder hochladen. Sollte jetzt ein­wand­frei funktionieren.

Sollte die Fehler­mel­dung allerd­ings nicht mit der oben ange­führten übere­in­stim­men ist hier noch ein weit­erer Artikel über die Herkunft des Fehlers.

Gruß

Mac

1 comment Write a comment

  1. Vie­len Dank!

    Ich war schon am verzweifeln! Aber jetzt hat es wieder geklappt!

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg